Adendorf

Vier Pianisten locken zum Neujahrskonzert

"Adendorfer Serenade" startet Veranstaltungsjahr mit dem Mariani-Quartett

Adendorf, 03.01.2013 - Am 12. Januar findet um 19.30 Uhr im Rahmen der "Adendorfer Serenade" das diesjährige Neujahrskonzert statt. Im Gemeindesaal der Emmauskirche spielt das Mariani Klavierquartett Werke von W. A. Mozart, G. Fauré und R. Dubugnon. Mit dem Neujahrskonzert wird der aktuelle Themenschwerpunkt Frankreich fortgesetzt. Veranstalterin Katharina Happel verspricht Eleganz und Spannung zugleich.

Bücherei hat neue Öffnungszeiten

Adendorf, 17.12.2012 - Ab Februar kommenden Jahres hat die Bücherei am Rathausplatz in Adendorf geänderte Öffnungszeiten. Dienstags hat die Bücherei dann bis 19 Uhr geöffnet, donnerstags bis 17 Uhr und freitags hat die Bücherei von 11 bis 18 Uhr durchgängig geöffnet. "Somit können Besucher des Marktes auch gleich in der Bücherei vorbeischauen", sagt die neue Leiterin Gundi Kirck. Insgesamt hat die Bücherei dann eine Stunde länger für ihre Leser geöffnet.

Bastelnachmittag in Adendorf

Adendorf, 01.12.2012 - In der Bücherei Adendorf findet am 5. Dezember ein Bastelnachmittag für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren statt. Von 16 bis 17.30 Uhr sollen dann - passend zur Adventszeit - Lichterketten gebastelt werden. Kosten pro Teilnehmer 2,50 Euro, die auch die Lichterkette beinhalten. Anmeldungen unter 04131-980950.

Basteln und Puppenspiel in Adendorf

Adendorf, 18.11.2012 - Die Bücherei Adendorf lädt zum Basteln und Zuschauen ein. Am 21. November werden passend zur Jahreszeit Leuchtgläser und Kerzenständer gebastelt, am 26. November kommt wieder der Puppenspieler Lille Kartofler in die Bücherei und zeigt das Märchen vom "Froschkönig".

Gundi Kirck leitet jetzt die Adendorfer Bücherei

Adendorf, 15.11.2012 - Die Adendorfer Bücherei hat eine neue Leiterin. Bereits am 1. Oktober löste Gundi Kirck die bisherige Leiterin Annegret Stankowski ab, die nach 31 Jahren in den Ruhestand verabschiedet wurde. Gundi Kirck stammt aus Munster und arbeitete nach ihrer Ausbildung zur Bibliotheksassistentin mehrere Jahre in verschiedenen Büchereien in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westphalen.

Klassische Gitarrenklänge in Adendorf

Adendorfer Serenade mit dem Heinrich-Albert-Duo

Adendorf, 31.10.2012 - In Paris feierte Paganini seine größten Erfolge, Boccherinis Karriere nahm in Paris einen entscheidenden Wendepunkt. Die Kulturmetropole Paris steht im Mittelpunkt eines Konzerts, das im Rahmen der Adendorfer Serenade am 10. November veranstaltet wird. Das Heinrich-Albert-Duo spielt in der Johanneskapelle in Adendorf Gitarrenmusik von Paganini, Boccherini und Scarlatti und anderen. Mit Werken von Carulli, Lesur, Lhoyer und Scarlatti spannt sich dann der musikalische Bogen von Frankreich bis nach Italien.

Spaude rückt in Adendorf für Kleine-Möller nach

Adendorf, 30.09.2012 - Mit dem studiumsbedingten Wechsel des CDU-Politikers André Kleine-Möller von Lüneburg nach Berlin musste nach der Jungen Union nun auch ein Mandatswechsel in Adendorf vollzogen werden. Der Zahntechniker-Meister Lothar Spaude rückt für André Kleine-Möller in den Gemeinderat Adendorf nach. Der 68-jährige Neu-Ratsherr lebt seit 1974 in Adendorf und ist tief mit der Gemeinde verwurzelt. Spaude ist Mitglied im Siedlerbund, Schützenverein, Bürgerverein und aktiv im Förderkreis "Us Heimathus".

Neue Adendorfer Serenade startet mit Doppelkonzert

Adendorf, 28.09.2012 - Mit einem Doppelkonzert des Sächsischen Hornquartetts startet am 13. Oktober die "Adendorfer Serenade" in die neue Saison 2012/2013. Den Auftakt macht um 15 Uhr das Kinderkonzert "Blas-Spaß rund ums Horn" in der Christ-König-Kirche. Um 19.30 Uhr erklingen unter dem Motto "Wie lieblich schallt" Werke von Rossini, Weber und anderen in der Emmauskirche.

Verdienstmedaille für Adendorfer Ehepaar

Landkreis, 10.12.2011 - Seit mehr als 15 Jahren setzen Anita von Buchwald-Gabbert und Wolfgang Gabbert sich ehrenamtlich für Hilfsprojekte in Ecuador ein. Für ihr besonderes Engagement erhielt das Ehepaar aus Adendorf nun die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Bei einer Feierstunde mit Familie, Freunden und Wegbegleitern, darunter auch der ecuadorianische Botschafter Jorge Jurado, überreichte Landrat Manfred Nahrstedt den beiden Geehrten am vergangenen Donnerstag im Auftrag des Bundespräsidenten die Ordenszeichen und die dazugehörigen Urkunden.

Am Wochenende startet der Adendorfer Volkslauf

Adendorf, 13.09.2011 - Am kommenden Sonntag, 18. September 2011, richtet der TSV Adendorf seinen diesjährigen Volkslauf aus. Jedermann ist startberechtigt und kann auch ohne Vereinsmitgliedschaft teilnehmen. Der Volkslauf ist zugleich auch der vorletzte Lauf für den diesjährigen SALAH-Cup. Anmeldefrist war zwar schon gestern, mit ein bißchen Glück und guten Worten werden aber sicher auch noch Nachzügler angenommen.