Berühmte Blockflötenklänge in Adendorf

Flautando Köln kommt zur Adendorfer Serenade

Flautando Köln zählt zu den renommiertesten Blockflötenquartetten weltweit. 2015 feierte das Ensemble sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Foto: KünstlerAdendorf, 09.02.2016 - Eines der renommiertesten Blockflötenquartette kommt nach Adendorf. Das Flautando Köln spielt im Rahmen der Adendorfer Serenade in der Schule am Katzenberg am Sonntag, 21. Februar. Um 11 Uhr beginnt das Kinderkonzert "Mara und das merkwürdige Meer“ für Kinder ab 8 Jahren mit dem Sprecher Burkhard Schmeer. Um 17 Uhr gibt es ein Abendkonzert unter dem Motto "Scarorough Fair“, einem musikalisch-bunten Markttreiben durch verschiedene Länder, Stilrichtungen und Jahrhunderte. Volkslieder und Tänze aus England und Irland stehen neben bekannten Werken von Bach, Telemann oder Satie. Volkslieder aus der Türkei und Chansons von Kurt Weil zeigen die Zeitlosigkeit aller Wünsche, Träume und Sehnsüchte: ein üppiges Programm mit 4 Musikerinnen, 40 Instrumenten und Gesang.

Zu "Mara und das merkwürdige Meer": Chiel Meijering hat 2007 die Geschichte von Mara in der Tradition bekannter Hörspiele wie „Peter und der Wolf“ oder „Der Karneval der Tiere“ vertont. Mara ist ein aufgwecktes Mädchen, das in der Schule wegen seiner Träumereien ständig Schwierigkeiten bekommt, vor allem mit dem Mathematiklehrer Doktor Gonzo Grottenhocker. Als der sie wieder einmal bloßstellt, möchte Mara nur noch im Boden versinken. Das geschieht prompt, Mara landet im merkwürdigen Meer des Wissens und erlebt jede Menge Abenteuer. Am Ende erkennt Mara, wie wichtig Selbstvertrauen und Wissen sind und lernt ihren Lehrer von einer völlig neuen Seite kennen.

Flautando Köln zählt zu den renommiertesten Blockflötenquartetten weltweit. 2015 feierte das Ensemble sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Neben regelmäßigen Rundfunk- und Fernsehaufnahmen beim WDR, SWR, MDR und Radio Bremen nahm Flautando Köln bisher neun CDs in Zusammenarbeit mit dem WDR und dem Deutschlandfunk auf. Das Quartett gastierte bei zahlreichen Festivals wie dem Schleswig-Holstein Musikfestival, dem Rheingau Musikfestival und dem MDR Musiksommer. Die jüngsten Auslandsreisen führten Flautando Köln durch Zentralamerika und China.

Karten gibt es für 15 Euro (ermäßigt 7 Euro) an der Abendkasse und im Vorverkauf bei der LZ-Theaterkasse am Sande, der Bücherei am Rathausplatz, der Bücherstube in Adendorf und der Buchhandlung Hohmann in Scharnebeck. Kartenreservierungen sind werktags unter 04131-980922 möglich.

 

Themen-Links:

 

 

Politik und Verwaltung

 

Wirtschaft und Arbeit

 

Kultur und Bildung

 

Kirche und Soziales

 

Umwelt und Gesundheit

 

Freizeit und Gesellschaft