Mit dem Hof zum Festgottesdienst

Am plattdeutschen Gottesdienst zum Heideblütenfest nimmt auch die Heideköngin teil

Amelinghausen, 18.08.2014 - Auch in diesem Jahr wird es wieder den inzwischen zur Tradition gewordenen plattdeutschen Gottesdienst am Schlusstag der Heideblütenfestwoche geben. Der plattdeutsche Festgottesdienst zum Heideblütenfest 2014 findet am 24. August um 9.30 Uhr wie gewohnt mit der noch amtierenden Heidekönigin und ihrem Hofstaat auf dem Kronsberg statt. Für die Predigt, die ebenfalls in plattdeutscher Sprache gehalten wird, konnte in diesem Jahr Pastor Michael Dierssen aus Uelzen gewonnen werden. Es spielen die vereinigten Posaunenchöre. Auch bei den Lesungen wirken wieder Glieder den beiden anderen Amelinghausener Kirchengemeinden mit.

Sitzgelegenheiten sind vorhanden; morgens ist die Anfahrt mit dem Pkw bis zum „oberen“ Parkplatz noch gestattet und für Rollstuhlfahrer ein barrierefreier Zugang zum Festplatz grundsätzlich möglich.

Themen-Links:

 

 

Politik und Verwaltung

 

Kultur und Bildung

 

Kirche und Soziales

 

Umwelt und Gesundheit

 

Freizeit und Gesellschaft