Viel Grün für Amelinghausen

Samtgemeinde-Grüne nominieren ihre Kandidaten für Kommunalwahl im Herbst

Detlev Schulz-Hendel ist Spitzenkandidat der Grünen für den Samtgemeinderat Amelinghausen. Foto: nghAmelinghausen, 13.07.2016 - Der Ortsverband der Grünen in Amelinghausen hat seine Kandidaten für die Kommunalwahl im September nominiert. Für die Wahl zum Samtgemeinderat wird die Liste von Detlev Schulz-Hendel, dem jetzigen Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Samtgemeinderat, angeführt. Der 54-jährige Betriebswirt ist auch bereits durch die Kreismitgliederversammlung als Spitzenkandidat für die Kreistagswahl im Wahlbereich 4 (Amelinghausen, Ilmenau und Ostheide) gewählt worden.

Die Kandidaten für die Wahl zum Samtgemeinderat:

  • Listenplatz 1: Detlev Schulz-Hendel aus Amelinghausen
  • Listenplatz 2: Kerstin Vogt aus Wetzen
  • Listenplatz 3: Eckhard Winkelmann aus Rehlingen
  • Listenplatz 4: Oliver Weyerstall aus Amelinghausen
  • Listenplatz 5: Melanie Wolter aus Amelinghausen
  • Listenplatz 6: Marlene Krüger aus Rehlingen
  • Listenplatz 7: Axel Bloch aus Betzendorf
  • Listenplatz 8: Matthias Müller aus Betzendorf

Für die Wahl zum Gemeinderat in Amelinghausen führt der 44-jährige Wirtschaftsjurist Oliver Weyerstall die Grüne Liste an:

  • Listenplatz 1: Oliver Weyerstall
  • Listenplatz 2: Melanie Wolter
  • Listenplatz 3: Detlev Schulz-Hendel
  • Listenplatz 4: Ina Carlberg-Koch
  • Listenplatz 5: Michael Hendel
  • Listenplatz 6: Sonja Weyerstall

Die Grüne Liste zur Wahl des Gemeinderates Rehlingen führt der langjährige stellvertretende Bürgermeister aus Rehlingen und Ortsvorsitzender der Grünen, Eckhard Winkelmann, an. Auf dem Listenplatz 2 folgt Marlene Krüger und auf Listenplatz 3 Miroslawa Socka-Nowak.

Für den Gemeinderat Betzendorf haben die Grünen auf Listenplatz 1 erneut Matthias Müller gewählt. Ihm folgen auf Listenplatz 2 Sonja Lorenzen, auf Listenplatz 3 Axel Bloch und auf Listenplatz 4 Achim von Klitzing.

 

 

Themen-Links:

 

 

Politik und Verwaltung

 

Kultur und Bildung

 

Kirche und Soziales

 

Umwelt und Gesundheit

 

Freizeit und Gesellschaft