Vorerst ohne Jugendabteilung

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Karze

Karze, 22.02.2015 - Es war die letzte Jahreshauptversammlung einer Ortsfeuerwehr der Stadt Bleckede in dieser Saison. Ralf Bullmann, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Karze, berichtete im Beisein von Stadtbrandmeister Henning Banse, Bürgermeister Jens Böther, der stellvertretenden Vorsitzenden des Feuerschutz- und Katastrophenschutzausschuss Urte Schwaberau sowie einer Abordnung der Feuerwehr Garze im Landgasthof Karze über die Höhepunkte und Entwicklungen im vergangenen Jahr.

Die Feuerwehr verfügt zurzeit über 23 Einsatzkräfte und neun Senioren in der Altersabteilung. Die Jugendfeuerwehr musste vor einem Jahr den Dienstbetrieb aufgrund Mitgliedermangel einstellen.

Im Jahr 2014 musste die Feuerwehr zu acht Einsätzen ausrücken: Ein Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen, der Brand einer Schredderanlage, ein umgekippter Schweinetransporter, zwei Bäume auf der Straße sowie ein Kellerbrand und ein Zimmerbrand in Karze. Beim Brand mehrerer Schuppen in Bleckede rückte die Feuerwehr Karze ebenfalls aus - allerdings ohne Alarmierung: Die Sirene in Garze war sehr laut, und nachdem sich das Karzer Fahrzeug auf Funk meldete, gab es auch sofort einen Einsatzauftrag. Eine Alarmübung im Klärwerk und die Waldbrandübung aller Ortsfeuerwehren im Ölhof wurden ebenfalls absolviert. 

Die Feuerwehr nahm an der Elbe-Velo-Tour teil, richtete den Stadtfeuerwehrtag aus und organisierte Dorffest und Fahrradtour. Insgesamt wurden 2.800 Dienststunden, 71 Einsatzstunden und 190 Übungsstunden absolviert.

Die Wettbewerbsgruppe erreichte beim Stadtfeuerwehrtag den dritten Platz und beim Kreisfeuerwehrtag den sechsten Platz.

Ortsbrandmeister Ralf Bullmann beförderte Wolfgang Ulex und Alexander Zeitel zu Oberfeuerwehrmännern. Daniel und Marc Langhammer wurden zu Feuerwehrmännern ernannt.

Stadtbrandmeister Henning Banse dankte der Feuerwehr für die geleisteten Einsätze und Ausbildungen. Besonders dankte de für die Ausrichtung des Stadtfeuerwehrtages: "Es waren gute Bedingungen, ein optimaler Ablauf und das Wetter habt ihr auch noch gut hinbekommen.“ Banse ging auch auf die breite Palette der Einsätze ein. Beim Zimmerbrand in Karze wurde erstmals das neue Löschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Garze eingesetzt. Löschwasser an Bord und Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum steigern den Einsatzerfolg in den ersten Minuten - das war bei diesem Einsatz offensichtlich.

Ralf Bullmann wurde einstimmig zum Ortsbrandmeister wiedergewählt. Da der stellvertretende Ortsbrandmeister Jürgen Detloff nicht mehr kandidierte, wurde Wolfgang Ulex in Abwesenheit einstimmig zum Stellvertretenden Ortsbrandmeister gewählt. Die Wahl der Feuerwehr muss noch vom Rat der Stadt Bleckede bestätigt werden, die Ernennung erfolgt auf der Ratssitzung am 31. März 2015. Banses dankte Jürgen Detloff für die zwölf Jahre als stellvertretender Ortsbrandmeister der Feuerwehr Karze. Gruppenführerin Carola Bullmann wurde vom Stadtbrandmeister zur Oberlöschmeisterin befördert.

Bürgermeister Jens Böther freute sich über die einstimmige Wahl von Ortsbrandmeister und Stellvertreter. Er überbrachte die Grüße von Rat und Verwaltung und dankte für die Aktivitäten im Vergangenen Jahr. Auch der Bürgermeister hob den erfolgreichen Stadtfeuerwehrtag hervor.

Am Ende der Versammlung übergab Ortsbrandmeister Ralf Bullmann noch Präsente für seinen langjährigen Stellvertreter Jürgen Detloff sowie Fritz Dumrauf und Horst-Dieter Hanelt für die Unterstützung bei Veranstaltungen.
 

Themen-Links: