Elbe-Velo-Tour startet wieder

Veranstalter locken mit neuem Konzept

Start der Elbe-Velo-Tour 2014 im Schloß Bleckede. Foto: Stadt BleckedeBleckede, 05.05.2017 - Nach einem Jahr Pause und mit neuem Konzept laden die Elbanrainerstädte Bleckede, Boizenburg und Lauenburg am 14. Mai zu einer neuen Runde Elbe-Velo-Tour "3 Länder - 3 Städte - 1 Fluss" ein. Auf der 46 Kilometer langen Tour kann vom Fahrradsattel aus die einmalige Landschaft des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe genossen und der beliebteste Fernradweg Deutschlands getestet werden. Um möglichst viele Fahrradfahrer zu begeistern, wurden an drei Standorten mit örtlichen Akteuren Aktionspunkte für die Radler entwickelt.

Die Elbe-Velo-Tour führt größtenteils auf dem Elberadweg entlang, der mehrmals in Folge vom ADFC ausgezeichnet wurde. Wer möchte, kann mit seinem Rad sogar die Elbe befahren - eine Fährkarte für die Fähre zwischen Bleckede und Neu Bleckede erhalten alle Starter kostenlos. Je nach Lust und Laune können sich die Radler für die ganze Tour entscheiden oder einen ausgewählten Streckenabschnitt befahren. Der Startort und die Fahrrichtung können ebenfalls frei gewählt werden. Am Start bekommt jeder Teilnehmer zudem eine Stempelkarte, mit der Überraschungsgutscheine aus der Region gewonnen werden können.

In Bleckede können direkt am Startort der Elbe-Velo-Tour das Charaktertier der Elbe – der Biber – sowie 25 Fischarten der Elbe in der Biberanlage und in der Aquarienlandschaft des Biosphaerium Elbtalaue erlebt werden. Windmaschine, Überflutungsmodell und die Große Aalreise laden zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Ein Blick ins Storchennest im Bleckeder Stadtzentrum ermöglicht die Webcam im Storchenzimmer des Biosphaeriums.

Der diesjährige Startort in Boizenburg ist am Weidenschneck im Hafen. Aktionen und Unterhaltung für Jung und Alt gibt es von 11 bis 16.30 Uhr auf dem Gelände der Freiluftausstellung "EinFlussReich" im Boizenburger Ortsteil Vier.

Am Altstadtkiosk in Lauenburg erwartet die Radler ein buntes Programm unter anderem mit Fahrradversteigerung, Kinderbasteln, Live-Musik sowie eine Ausstellung historischer Räder zum 200-jährigen Jubiläum des Fahrrades.

Das komplette Programm ist im Flyer der Elbe-Velo-Tour zu finden. Den Flyer zum Downloaden sowie weitere Informationen gibt es unter www.bleckede.de.

 

 

Themen-Links:

 

 

Politik und Verwaltung

 

Kultur und Bildung

 

Kirche und Soziales

 

 

Umwelt und Gesundheit

 

 

 

Freizeit und Gesellschaft