Kirchgellersen, 18.09.2014 - Erneut führt die Polizei in der Region eine Fahrrad-Kodier-Aktion durch, dieses Mal für Fahrradbesitzer im Bereich der Samtgemeinde Gellersen. Fahrradbesitzer können am kommenden Dienstag, 23. September, von 15 bis 18 Uhr parallel zum Blutspendetermin des DRK auf dem Gelände der Grundschule Kirchgellersen, Einemhofer Weg 26, ihren Drahtesel vor Diebstahl schützen, indem sie ihr Rad kodieren bzw. auch registrieren lassen. Auch Fahrradanhänger können kodiert werden.

Die Kodieraktion findet auf dem Gelände der Grundschule Kirchgellersen im Einemhofer Weg 26 statt und ist kostenlos. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Außer dem Fahrrad muss ein Eigentumsnachweis und der Personalausweis mitgebracht werden.