Kultur und Bildung

Hansestadt, 25.01.2011 - Im Glockenhaus wird heute die Ausstellung "Stolpersteine - Gunter Demnig und sein Projekt" des NS-Dokumentationszentrums Köln eröffnet. Die Ausstellung, die von der Hansestadt Lüneburg in Zusammenarbeit mit der Initiative „Stolpersteine in Lüneburg“ organisiert wurde, soll eine Woche im Glockenhaus bleiben und ist dort täglich in der Zeit von 10 bis 17 Uhr zu besuchen. Der Eintritt ist frei. Dies meldet die Stadtverwaltung.


Hansestadt, 25.01.2011 - Die geplante Lüneburger Museumslandschaft nimmt mehr und mehr Formen an. Dies meldete die Stadt Lüneburg, nachdem sich am vergangenen Montag die Mitglieder der Ausschüsse für Kultur & Partnerschaft (KPA) sowie Bauen & Stadtentwicklung (ABS) der Hansestadt zu wichtigen Abstimmungen in einer gemeinsamen Sitzung getroffen hatten. 


Hansestadt, 25.01.2011 - Die Berufs-Informations-Börse (BIB) führt am 5. Februar 2011 im Johanneum eine Informationsveranstaltung für Schülerinnen und Schüler durch. Mit ihrem Angebot will die BIB die Schüler bereits bei der Suche nach einem Platz für das Schülerpraktikum unterstützen.  Dabei


Hansestadt, 14.01.2011 - Am 15. Januar 2011 lädt die Leuphana Professional School zum Informationstag "Berufsbegleitend Studieren" ein. Inhalte und Struktur der aktuell angebotenen, berufsbegleitenden Master- und Bachelorstudienprogramme werden vorgestellt. Weiterbildungsinteressierte und Unternehmen haben die


Hansestadt, 21.12.2010 - Gestern unterzeichneten Oberbürgermeister Ulrich Mädge sowie Vertreter der Baufirma H. F. Wiebe aus Achim im Rathaus den Vertrag für die Zusammenarbeit von öffentlicher und privater Hand, kurz ÖPP- oder auch PPP-Vertrag genannt. Das Bauvolumen für das geplante Bildungs- und Kulturzentrum Saline wird mit 13,8 Mio. Euro Barwert beziffert.