Wegen Bauarbeiten ist auch die Tiefgaragenzufahrt gesperrt

Lüneburg, 25.01.2018 - Im Zuge der Baumaßnahmen für die Sanierung der Salü-Badewelt sind der Tiefgaragen-Aufgang und der Fahrstuhl aus dem Tiefgeschoss des Parkhauses ab sofort geschlossen. "Für Menschen mit Gehbehinderung stehen sowohl vor der Parkhauseinfahrt Soltauer Straße als auch in der dortigen Ebene B ausreichend barrierefreie Parkplätze zur Verfügung, um ebenerdig zum Eingang des Sportbades bzw. der Saunawelt zu gelangen", erläutert Geschäftsführer Dirk Günther die Situation.

Der neue, separate Eingang zum Salü-Kurs- und Sole-Bewegungsbecken sowie zu Reha-Zentrum und Sports & Friends liegt in unmittelbarer Nähe des bisherigen Haupteingangs. Auch dort sind mehrere Parkplätze für Behinderte reserviert. "Wir bedauern diese Einschränkungen", sagt Dirk Günther, "da der Tiefgaragen-Aufzug im Kernbereich des Sanierungsgeländes liegt, gibt es leider keine andere Möglichkeit."