Lüneburg, 30.06.2018 - Wegen sogenannter grabenloser Kanalsanierungen wird am Dienstag, 3. Juli, im Auftrag der AGL GmbH mit Reparaturarbeiten in der Kanalisation begonnen. Das Unternehmen saniert Kanäle in zwei Straßen, und zwar Vor dem Neuen Tore, vom Kreuzungsbereich Jägerstraße (Tankstelle) bis zum Ortsausgang, sowie in der Straße Finkenberg. Die Arbeiten werden vermutlich bis Ende August andauern, dabei wird es auch immer wieder zu planmäßigen Unterbrechungen kommen. Ganz ohne Einschränkungen und Behinderungen für Autofahrer und Anwohner werde es dabei nicht gehen, teilt die Stadt mit.