Volleyballer der SVG Lüneburg zeigen ihr Können und spielen bei Freizeit-Turnieren mit

Lüneburg, 07.07.2018 - Am Sonnabend, 14. Juli, lädt das Freibad Hagen zu einem bunten Spieletag für Familien ein. Von 10 bis 15 Uhr gibt es jede Menge zu erleben, auszuprobieren und zu gewinnen. Die Volleyball-Cracks der SVG Lüneburg schmettern, baggern und blocken auf dem Beachvolleyballfeld. Sie zeigen nicht nur ihr Können, sondern spielen auch gemeinsam mit den Badegästen Freizeit-Turniere. Für die Kleinen bringen sie Kindernetze mit und geben Tipps für das richtige Zuspiel.

Eine Märchenerzählerin des Lüneburger Salzmuseums beschreibt die magischen Kräfte und den Zauber des Salzes. Riesige Wasserlaufbälle, Kinderschminken, eine Kugelbahn aus Holz und ein Rauschbrillenparcours sind weitere Highlights des abwechslungsreichen Programms. Und natürlich ist auch jede Menge Wasserspaß garantiert.

Veranstaltungspartner des SaLü beim Spieletag sind neben der SVG der Kinderschutzbund, der Spielwarenladen "Fips", der Auto Club Europa (ACE), das Deutsche Salzmuseum, die Sparkasse Lüneburg und die "wir leben"-Apotheken. Die Teilnahme am Spieletag kostet den üblichen Eintritt ins Freibad Hagen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.