Fünfzehn holten sich die begehrte Flamme

Jugendliche der Jugendfeuerwehren Ostheide legten Prüfung ab

Sie haben die erste Prüfung mit Erfolg bestanden. Alle 15 Teilnehmer der Jugendfeuerwehren Barendorf sind Träger der Jugendflamme 1. Foto: FF OstheideBarendorf, 06.12.2015 - Glückliche Gesichter in Barendorf. Am Freitag legten 15 Jugendliche aus den Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Ostheide ihre Prüfung für die Jugendflamme 1 ab. Die Prüflinge mussten an acht verschiedenen Stationen ihr Können und ihr Wissen rund um das Feuerwehrwesen unter Beweis stellen. Aber auch Allgemeinwissen wurde abgefragt. Die Prüfer schauten auf die korrekte Durchführung und auf die Zeitvorgabe, denn pro Station gab es ein Zeitlimit von drei Minuten.

Maximal 80 Punkte konnten bei den Prüfungsaufgaben geholt werden, und nur eine schaffte es: Beste Teilnehmerin war Louisa Sievert aus der Jugendfeuerwehr Barendorf. Zufrieden mit sich und den Ergebnissen zeigten sich aber auch alle anderen Teilnehmer, denn sie alle bestanden die Prüfung und erhielten das Abzeichen für die Jugendflamme 1.

 

Themen-Links: