Drucken

Amelinghausen, 10.07.2013 - In seiner Sitzung am 24. Juni hat der Rat der Gemeinde Amelinghausen die Richtlinie über die Ausstellung von Bildungsgutscheinen für die Inanspruchnahmen von frühkindlichen Betreuungs- und Bildungsangeboten beschlossen. Die Gutscheine haben eine Gültigkeit für zwölf Monate und einen Wert von insgesamt höchstens 360 Euro je anspruchsberechtigtes Kind und können in allen Kinderkrippen, Kindergärten und Kindertagespflegestellen eingelöst werden, die über eine entsprechende Betriebserlaubnis verfügen.

Sämtliche Familien mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde Amelinghausen, die zum 1. August 2013 anspruchsberechtigt sind, erhalten den Bildungsgutschein Ende Juli direkt zugesandt. Der genaue Wortlaut der Richtlinie kann auf der Webseite der Samtgemeinde (www.amelinghausen.de) eingesehen werden.