Stadt Bleckede


Landkreis schickt Gutachter nach Alt Garge - Zweifel der Bürgerinitiative

Lüneburg, 07.02.2013 - Nachdem Mitte Dezember letzten Jahres bei den Deichbauarbeiten in Alt Garge stark schadtstoffbelasteter Boden mit hohen Arsenwerten gefunden wurde, hat der Landkreis Lüneburg jetzt erste Proben genommen. Die Ergebnisse der Untersuchungen sollen voraussichtlich Mitte Februar vorliegen. Die Kreisverwaltung begründet die verzögerte Klärung mit Schnee und Bodenfrost zu Beginn des Jahres. Die "Bürgerinitiative Altlastenfreies Elbtal" aus Bleckede ist indes skeptisch, ob die entnommen Proben wirklich aussagekräftig sind.


Lüneburg/Bleckede, 30.01.2013 - Sascha Rutzen wurde heute von Landrat Manfred Nahrstedt zum Bezirksschornsteinfegermeister bestellt. Er übernimmt ab dem 1. Februar 2013 den Kehrbezirk Lüneburg VII mit Sitz in Bleckede. Den Betrieb übernimmt der neue Bezirksschornsteinfeger von seinem Vorgänger Thomas Schlieter, mit dem Gesellen Patrick Hupfer bleibt den Kunden im Bleckeder Kehrbezirk aber ein bekanntes Gesicht erhalten.


Imagekampagne soll drohendem Mitgliederschwund entgegenwirken

Bleckede, 28.01.2013 - In den 13 Feuerwehren der Stadt Bleckede sind mehr als 430 Feuerwehrfrauen und -männer aktiv. In den Kinder- und Jugendfeuerwehren werden knapp 150 Nachwuchskräfte ausgebildet und an die Aufgaben der Feuerwehr herangeführt. Doch ob die Feuerwehren - nicht nur in Bleckede - auch künftig ausreichend Personal haben, um ihre Aufgaben für die Gemeinschaft erfüllen zu können, ist vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung unsicher. In Bleckede wurde jetzt eine Imagekampagne gestartet, die bereits im Vorfeld dieser Entwicklung den Blick auf die Feuerwehr richten und Interesse am Mitmachen wecken soll.


Bleckede, 22.01.2013 - Das Konzert der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, die in diesem Jahr erstmals in Bleckede gastieren, ist nahezu ausverkauft. Es gibt nur noch wenige Restkarten für das Open-Air-Konzert am Freitag, 28. Juni. Die Bigband der Volksoper Wien hat von Klassik bis Jazz zahlreiche Musikstücke im Gepäck. Das Programm reicht von der Johann-Strauss-Ouvertüre Die Fledermaus, über Songs von Frank Sinatra bis zu Tschaikowskys Nussknacker-Suite.


Landkreis gefordert - Biosphärenreservat in Gefahr

Lüneburg, 17.01.2013 - In die Klärung der Frage nach Ursache und Umfang der schadstoffbelasteten Böden in Alt Garge scheint jetzt Bewegung zu kommen. Wie der Landkreis vorgestern mitteilte, seien Maßnahmen eingeleitet worden, "um die Bedeutung der Schadstoffe für Boden und Grundwasser zu klären sowie den Schutz von Menschen und Umwelt in Alt Garge zu gewährleisten". Inzwischen aber rührt sich Kritik in der Region. Nicht nur Alt Garger Bürger sind besorgt und fragen sich, warum den Problemen nicht schon früher auf den Grund gegangen wurde.


Sondersitzung des Umweltausschusses soll Klarheit über Schadstoffbelastungen in Alt Garge bringen

Bleckede, 14.01.2013 - Mit einer Sondersitzung des Umweltausschusses wollen die Grünen im Stadtrat von Bleckede mehr Transparenz in die Vorgänge und Hintergründe um die schadstoffbelasteten Bodenfunde beim Deichbau in Alt Garge bringen. "Wir müssen endlich Klarheit bekommen, welches Ausmaß der Bodenbelastung im Raum Alt Garge überhaupt gegeben ist", fordert Heiko Borgert von der Ratsfraktion der Bleckeder Grünen.


DRK nutzt vorübergehend das Spritzenhaus für Blutspendeaktionen

Bleckede, 14.01.2013 - Einen besonderen Einsatz übernimmt die Feuerwehr in Bleckede in diesen Tagen. Sie hat vorübergehend ihre Räume für die Blutspendeaktionen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bereitgestellt. Bislang fanden diese immer in der Veranstaltungshalle im "Bleckeder Haus" statt. Doch seit dem Brand am 17. November des vergangenen Jahres ist das Gebäude bis zum Abschluss der Instandsetzungsarbeiten geschlossen.


Bleckede, 07.01.2013 - Die Stadt Bleckede zeigt sich wieder auf der "Internationalen Grünen Woche" in Berlin. Vom 18. bis 27. Januar präsentiert sich die Elbestadt gemeinsam mit anderen Kommunen und Partnern der Region Elbe-Wendland auf dem Berliner Messegelände in der Niedersachsenhalle. Am 18. Januar steht Bleckede im Mittelpunkt des Auftritts der Messegemeinschaft und informiert schwerpunktmäßig über das Biosphaerium Elbtalaue.


Bleckede, 19.12.2012 - Bleckede will die Interessen und Belange der älteren Bewohner in der Stadt Bleckede und ihren Ortsteilen stärken und fördern. Vor diesem Hintergrund hat der Stadtrat in seiner Sitzung am 13. Dezember die Satzung für den "Seniorenbeirat der Stadt Bleckede" beschlossen (LGheute berichtete). Der künftige Beirat soll aus fünf Mitgliedern bestehen und erstmals parallel zur Bundestagswahl im September 2013 gewählt werden.


Nachtragshaushalt 2012 und Haushalt 2013 passieren den Rat

Bleckede, 18.12.2012 - Gleich zweimal musste sich der Rat der Stadt Bleckede in seiner Sitzung am vergangenen Donnerstag mit dem Haushalt der Stadt beschäftigen. Auf der Tagesordnung standen der Nachtragshaushalt 2012  und der neue Haushaltsplan für 2013. Verabschiedet wurden am Ende beide, doch es gab auch Kritik wegen fehlerhafter Berechnungen und fehlender Unterlagen.