In Bleckede findet heute das beliebte Hafenfest statt

Beliebt bei Jung und Alt: das Hafenfest in Bleckede. Foto: Stadt Bleckede Bleckede, 25.06.2022 - "Schiff ahoi“ heißt es wieder am heutigen Sonnabend im Bleckeder Hafen. Von 11 bis 20 Uhr findet dort das alljährliche Hafenfest mit buntem Bühnenprogramm am Pegelhaus statt. Mit vielen Attraktionen für Groß und Klein werden zwischen Pegelhaus und Fähranleger zugleich die umfangreichen Baumaßnahmen im Bleckeder Hafen eingeweiht.

"Ich freue mich sehr, dass mit der Umsetzung der Maßnahmen eine neue Aufenthaltsqualität für unseren Hafen geschaffen wurde. Vor allem die Stufenanlage an der Hafenspitze und die hölzernen Drehliegen, die auf dem gesamten Gelände aufgestellt wurden, begeisterten von Anfang an die Hafenbesucher", will Bürgermeister Dennis Neumann bereits festgestellt haben.

Das Bühnenprogramm wird begleitet von den Bleckeder Blasmusikern, zu den Bühnenacts gehören die Damengruppe der Lüneburger Schrotttrommler, die Line Dance Gruppe Bleck City Bandits, das Duo my Accoustic mit Coverversionen bekannter Klassiker und Hits sowie das Duo Lui & Fiete mit Küstenspaß von der Waterkant. Moderiert wird das Programm von Andreas Kohrs alias DJ Snoopy.

◼︎ Einladung zum "Open Ship"

Auf dem Wasser lädt das Wasserschifffahrtsamt Lauenburg zum "Open-Ship" auf ihre Schiffe ein. Auch Hafen-Rundfahrten mit der Barkasse Suhr und Cons.2 sowie Elbe-Rundfahrten mit dem Kaiser Wilhelm werden angeboten, die Bleckeder Feuerwehr zeigt, was sie auf dem Wasser mit ihrem Feuerwehrboot leisten kann. Die ganz kleinen Boote haben ihre Auftritte im Hafen durch einen Modellbootverein. Und wer sich traut, kann sich einmal im Stand-Up-Paddling im Hafenbecken ausprobieren.

Für alle, die schon immer einmal in ein Löschfahrzeug schauen wollten oder vielleicht auch einmal sitzen möchten, öffnet die Bleckeder Feuerwehr gleich drei ihrer Einsatzfahrzeuge zur Besichtigung, darunter auch die Drehleiter. Die Schützengilde Bleckede bietet ein paar Stände weiter für Groß und Klein Lichtpunktschießen an. Für Kinder gibt es neben kleinen Aktionen auch ein Kinder- Karussell. Verschiedene Stände informieren über touristische Angebote entlang der Elbe.

Wer bei all dem Appetit auf Kulinarisches bekommt, kann sich an Bratwurst, Pizza, Rosmarinkartoffeln, Räucherfisch, Fischbrötchen und Champignonpfanne sowie Waffeln und Crepes erfreuen. Gegen den Durst gibt's Kaffee, Säfte, Wein, Bier und Softgetränke. Als Andenken vom Hafentag werden unter anderem Geschenkartikel aus Treibholz, handgefertigte Bilder und Skulpturen, Elbsteinwindlichter, Gartendeko, Glaskugeln und Glasschmuck entlang der neugestalteten Hafenpromenade verkauft.

◼︎ Anreise auch per Raddampfer möglich

Für die An- und Abreise können sich Besucher zwischen dem historischen Raddampfer Kaiser Wilhelm ab/bis Lauenburg oder der Bleckeder Kleinbahn ab/bis Lüneburg mit Zwischenhalten entscheiden. Informationen hierzu unter www.bleckede.de/hafentag. Bei Anreise per Pkw werden Besucher gebeten, auf dem Schützenplatz zu parken. Für das Navi wird dafür die Adresse "Schützenweg 1, 21354 Bleckede" eingegeben. Von dort sind es nur wenige Meter zum Hafen.

◼︎ Hafen mit neuen Möglichkeiten

Um den Bleckeder Hafen attraktiver für Besucher und Veranstaltungen zu machen, wurde dieser in den vergangenen Jahren in mehreren Teilprojekten umgebaut: die Hafenspitze – der sogenannte Hafenplatz – wurde zu einem Aufenthaltsbereich mit Tischen, Bänken und hölzernen Drehliegen umgewandelt. Durch den Umbau der Buswendeschleife verbesserte sich auch die Situation für den ÖPNV. Weiterhin wurde der Ponton "Johann" attraktiver gestaltet, die Hafenpromenade neu gestaltet sowie ein Reisemobil-Stellplatz am Pegelhaus geschaffen.

Die Bleckeder Hafentage sind eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Stadt Bleckede, der Werbegemeinschaft Bleckede und der Biosphaerium Elbtalaue GmbH. Sie werden seit 2014 durchgeführt.