Drucken

Feuerwehr Bleckede präsentiert eigene App

Bleckede, 13.01.2014 - Die Feuerwehr Bleckede startet das Jahr mit einem neuen Service für Anhänger schneller Information. Seit kurzem gibt es eine eigene Smartphone-App, die zum Download bereitsteht. "Der Inhalt der App besteht aus den aktuellen Berichten der Homepage und den Informationen unserer Facebook-Seite", beschreibt Stadt-Pressewart Carsten Schmidt das neue Angebot. Anders als im Internet meldet sich das Smartphone, sobald es etwas Neues bei der Feuerwehr Bleckede gibt - der Nutzer wird auf die neue Information aufmerksam gemacht.

Beim Hochwasser im Juni waren die Server der Feuerwehr-Homepage mit täglich über 20.000 Nutzern an ihre Grenzen gestoßen. Auch die wöchentliche Reichweite der Facebook-Informationen war mit mehr als 300.000 Nutzern während des Hochwassers außergewöhnlich hoch. "Die Informationen der Feuerwehr Bleckede waren beim Hochwasser gefragt - jetzt kann die Feuerwehr mit der Smartphone-App noch effektiver informieren“, freut sich Schmidt über die Möglichkeiten der App.

In den ersten Testbetriebwochen wurde die App bereits mehr als 120 Mal installiert. Das kleine Programm ist für Android, iPhone und Windows Phone verfügbar. Der Download ist in den jeweiligen App-Stores kostenlos möglich. Über den Suchbegriff "Bleckede" oder den Direktlink auf die Homepage der Feuerwehr Bleckede kann die App installiert werden.