Angelsportverein erhält Unterstützung für Vereinshaus

Bleckede, 29.05.2014 - Wenn Fernsehen und Zeitungen über große Besatzaktionen an der Elbe berichten, hat auch der Angelsportverein Bleckede die Hände im Spiel. Immer, wenn unzählige Glas-Aale oder Jung-Störe ins Wasser gelassen werden, ist das auch ein Verdienst des Vereins vor Ort. Von jedem verkauften Angelschein geht ein Euro in die Gemeinschaftsinitiative Elbfischerei und somit die Besatzaktionen am Fluss. Jetzt haben die Mitglieder ihr Haus Am Bleckwerk saniert und vergrößert.

Mit mehr als 200 Mitgliedern der größte Angelclub im Raum Bleckede, gehören dem Verein 24 eigene Fischereien zwischen Wendewisch und Katemin - und zwar auf beiden Seiten des Flusses, hinzu kommen zwölf gepachtete. Der Bleckeder Angelsportverein hält aber auch zwei große Teichanlagen in Wendewisch und Karze, und die wollen gepflegt werden. "Unser Vereinsheim wäre bald aus allen Nähten geplatzt“, sagt der Vorsitzende Lutz Röding. "Wir brauchten dringend mehr Platz für unsere Gerätschaften zur Pflege der Anlagen.“

Einmal mit der Arbeit angefangen, haben die Vereinsmitglieder auch gleich den Fußboden im Gemeinschaftsraum erneuert und das Dach ausgebaut - alles in Eigenleistung. Unterstützung bei dem 15.000-Euro-Unterfangen hat die Sparkassenstiftung in Kooperation mit der Sparkasse Lüneburg mit 1.500 Euro geleistet. "Wir bekommen nur selten Anträge von Angelvereinen“, sagt Stiftungsfonds-Vorsitzender Jens Kaidas. "Und die Stiftung weiß es zu würdigen, dass sich dieser Verein auch in der Jugendarbeit besonders engagiert.“ Etwa 25 junge Angler zählt der Verein, ab zehn Jahren dürfen die Mädchen und Jungen unter Aufsicht angeln und ab 14 Jahren die Prüfung ablegen, um selbstständig ans Wasser zu können.

Jürgen Reimer von der Sparkassen-Filiale in Bleckede hatte von den Plänen des Vereins gehört und sich bei der Stiftung für die Förderung stark gemacht. "Die Angler sind schließlich auch der Hege und dem Naturschutz verpflichtet.“

Wer Lust aufs Angeln hat, kann sich für den Fischerkursus in Bleckede anmelden: 18. September um 18 Uhr im Vereinsheim Am Bleckwerk 6. Informationen unter 05852-2630.