Garzer holen sich den Sieg beim Bundeswettbewerb

Bleckede, 17.06.2014 - Beim Stadtfeuerwehrtag der Bleckeder Feuerwehren, der in diesem Jahr in Karze stattfand, holte sich die Jugendfeuerwehr Garze den Sieg im Bundeswettbwerb. Neben den Feuerwehren der Stadt Bleckede waren auch die Jugendfeuerwehren beim Stadtfeuerwehrtag aktiv. Vier Gruppen traten unter den Augen des Wertungsrichterteams der Kreisjugendfeuerwehr zum Bundeswettbewerb an. Hier musste ein fehlerfreier Löschangriff über Hindernisse und ein Staffellauf absolviert werden.

Ergänzend zum Bundeswettbewerb wurde auch ein "Spiel ohne Grenzen“ durchgeführt. Die stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwartin Susanne Kluge war von den sehr guten Leistungen beim Bundeswettbewerb besonders angetan. Es siegte die Gruppe aus Garze vor Bleckede und Radegast. Beim "Spiel ohne Grenzen“ hatte die Jugendfeuerwehr Walmsburg die Nase vorn. Auf den weiteren Plätzen folgten Wendewisch und Radegast.

Im Winterhalbjahr wurde von der Stadtjugendfeuerwehr ein Kegelturnier durchgeführt. Hier gewann die Jugendfeuerwehr Bleckede vor Wendewisch und Garze.