LG Leute


Hansestadt, 29.08.2011 - Hermann Liedke, bis 2009 langjähriger Hausmeister des Lüneburger Rathauses und lange Zeit die gute Seele der Stadtverwaltung, ist immer noch ein gefragter Mann. Insbesondere, wenn es um das Glockenspiel des Rathauses geht. Jetzt musste Liedke erneut durch den Dachstuhl auf den Glockenturm klettern, denn eine der 41 Porzellan-Glocken ist kaputt. Hermann Liedke sah sich den Schaden an, beriet sich mit den ehemaligen Kollegen und freute sich über einen Schnack an alter Wirkungsstätte.


Landkreis, 27.08.2011 - Landkreismitarbeiter Jan Engelhardt wurde am vergangenen Dienstag während der Dienstversammlung der Feuerwehr-Einsatz- und Rettungsleitstelle (FEL) von Landrat Manfred Nahrstedt mit der Silbermünze des Landkreises Lüneburg ausgezeichnet. Durch sein umsichtiges und beherztes Eingreifen hatte Engelhardt am 2. Juni 2011 seinem Teamkollegen Stefan Jantzen das Leben gerettet.


Landkreis, 25.08.2011 - Für sein besonderes Engagement und seine vorbildlichen Verdienste um den Nächsten wurde Helmuth Petersen das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Im Auftrag des Bundespräsidenten Christian Wulff überreichte Landrat Manfred Nahrstedt heute die Verleihungsurkunde und das Ordenszeichen im Sitzungssaal der Kreisverwaltung.


Bardowick, 20.08.2011 - Sie sind Schiffer mit ganzem Herzen: Claus Meyer und Gerhard Stöber vom Verein Museumsschiff Ilmenau e.V.. Viele Jahre haben sie die Binnenschiffahrt aktiv betrieben, nun widmen sie sich dem Erhalt der "Ilmenau", einem inzwischen musealen Binnenschiff, das an der Schleuse Bardowick seinen Liegeplatz gefunden hat.


Hansestadt, 17.08.2011 - Der frühere Lüneburger Oberbürgermeister Alfred Trebchen ist jetzt im Alter von 95 Jahren in Lüneburg verstorben. Dies teilte die Stadt heute mit. Alfred Trebchen repräsentierte annähernd zwei Jahrzehnte lang ehrenamtlich die Stadt Lüneburg, zunächst von 1961 bis 1964 als Bürgermeister, dann von 1964 bis 1978 als Oberbürgermeister. Auf dem Rathaus der Hansestadt wehen die Flaggen bis auf weiteres auf Halbmast.