Drucken

Scharnebeck, 26.05.2013 - Am 30. Mai findet die nächste Sitzung des Jugend-, Sport- und Sozialausschusses der Samtgemeinde Scharnebeck statt. Wichtigstes Thema ist die Verteilung der Haushaltsmittel für die Sportförderung 2013. Es liegen Anträge mit einem Volumen von rund 61.000 Euro vor, doch nur 30.000 Euro sind im Haushalt vorgesehen. Die drei größten Antragsposten entfallen auf den Schützenverein Brietlingen (11.000 Euro), Schützenverein Scharnebeck (10.000 Euro) und SVS Scharnebeck (10.000 Euro).

Die öffentliche Sitzung beginnt um 18.15 Uhr im Restaurant des Sportzentrums in Hohnstorf.