Bürgerversammlung für Dorfentwicklungsregion "Schieringen-Elbe" geplant

Barskamp ist einer der Orte, die bei dem Dorfentwicklungsprogramm in den Blick genommen werden. Foto: LGheuteBleckede, 19.08.2019 - Wie bleiben Dörfer der Dorfregion Schieringen-Elbe weiterhin attraktiv? Wie können Lebensqualität und Attraktivität der Dorfregion erhalten und weiterentwickelt werden? Was können die Dörfer zukünftig noch alleine stemmen? Wo ist eine stärkere Zusammenarbeit mit den anderen Dörfern der Dorfregion nötig? Um diese und weitere Fragen geht es bei einer öffentlichen Bürgerversammlung zur Dorfentwicklungsregion Schieringen-Elbe am Dienstag, 27. August, in Alt Garge.

Neben der Information über Hintergründe und Chancen der Dorfentwicklung sowie über die Förderung von Maßnahmen werden an dem Abend in verschiedenen Workshops über Zukunftsideen und Verbesserungsvorschläge zu einer großen Bandbreite von Themen diskutiert. Diese reichen von der Stärkung der Dorfgemeinschaft und des Ehrenamtes über verbesserte Mobilitäts- und Freizeitangebote bis hin zu Fragen der Versorgung mit Waren und Dienstleistungen und zu Aspekten der Infrastrukturentwicklung oder des Klimaschutzes.

Damit in den Dorfentwicklungsprozess unterschiedliche Sichtweisen und Projektideen mit einfließen, hoffen die Stadt Bleckede und die Gemeinde Tosterglope über eine hohe Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern.

Die 1. öffentliche Bürgerversammlung findet am Dienstag, 27. August, ab 18 Uhr in der Turnhalle von Alt Garge in der Hauptstraße 12 statt. 

◼︎ Weitere Aktionen geplant

In den folgenden Monaten bestehen für Interessierte weitere Möglichkeiten, eigene Verbesserungsvorschläge und Ideen einzubringen und Projekte mitzuentwickeln: Am 25. und 26. Oktober 2019 findet die 2. öffentliche Bürgerversammlung statt und ein zielgruppenspezifischer Workshop mit Jugendlichen ist für Januar 2020 geplant.

Bis zum Sommer 2020 soll der Dorfentwicklungsplan mit den strategischen Zielen und Projekten für die beteiligten Dörfer fertiggestellt werden. Der Plan ist die Grundlage für die zukünftige überdörflich abgestimmte Entwicklung. Darauf aufbauend können dann zum 15. September 2020 erste Förderanträge von Kommunen, Bürgern und Institutionen gestellt werden.

Die neu gebildete Dorfregion "Schieringen-Elbe" wurde im Dezember 2018 in das landesweite Dorfentwicklungsprogramm zur Stärkung des ländlichen Raumes aufgenommen. Die Dorfregion Schieringen-Elbe umfasst die Stadt Bleckede mit den Ortsteilen Alt Garge und Barskamp sowie die Gemeinde Tosterglope mit den Dörfern Tosterglope, Ventschau, Köhlingen und Gut Horndorf aus der Samtgemeinde Dahlenburg.