Kurz notiert


Lüneburg, 28.09.2022 - Wegen Rückbauarbeiten einer provisorischen Rampe, die vorübergehend die Bockelmannstraße mit dem Lüner Damm verbunden hatte, müssen Verkehrsteilnehmer ab dem 4. Oktober mit Einschränkungen rechnen. Während der Arbeiten muss der stadtauswärtsführende, östliche Geh- und Radweg an der Bockelmannstraße gesperrt werden. Die stadtauswärtsführende Fahrspur dient als Arbeitsraum und muss ebenfalls gesperrt werden.


Lüneburg, 16.09.2022 - Zur Beseitigung von Sturmschäden muss die Erbstorfer Landstraße am Montag, 19. September, in der Zeit zwischen 12 und 15 Uhr zwischen Bockelmannstraße und Gorch-Fock-Straße vorübergehend voll gesperrt werden. Die Sperrung gilt nur für den Fahrzeugverkehr, Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Anlieger werden bei Bedarf ebenfalls durch den abgesperrten Bereich geleitet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich rund 1,5 Stunden, so die Stadtverwaltung.


Lüneburg, 16.09.2022 - In der kommenden Woche vom 19. bis einschließlich 23. September öffnet die Führerscheinstelle des Landkreises Lüneburg täglich nur von 8 bis 11 Uhr sowie am Dienstagnachmittag von 14 bis 16 Uhr. Mittwochs ist die Anlaufstelle geschlossen. Durch die verkürzten Öffnungszeiten will die Verwaltung sicherstellen, dass Bürger trotz Personalmangels zuverlässig betreut werden, teilte das Kreishaus mit. Es sollte aber etwas Wartezeit mitgebracht werden.


Lüneburg, 10.09.2022 - Wegen Fahrbahnarbeiten muss die Lüneburger Ostumgehung / B4 am 12. September in Fahrtrichtung Soltau zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Kaltenmoor und Deutsch Evern voll gesperrt werden. Die Sperrung findet in der Zeit von 7 bis 20 Uhr statt. Die Vollsperrung sei zur Einhaltung des Arbeitsschutzes erforderlich, teilte die Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg mit.


Bleckede, 10.09.2022 - Die Elbuferstraße / Am Vitico in Bleckede wird vom 19. bis 23. September zwischen der Einmündung der Landesstraße 219 und dem Ortseingang Radegast voll gesperrt. Grund sind Fahrbahnarbeiten. Damit der Elbe-Fernradweg entlang der K27 weiterhin genutzt werden kann, bleibt der Geh- und Radweg während der Bauarbeiten durchgehend erreichbar.


Reppenstedt, 07.09.2022 - Für den Umbau von drei Mittelinseln ist die Landesstraße 216 rund um den Kreisverkehrsplatz am Ortseingang von Reppenstedt ab sofort halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine Ampel wechselseitig geregelt. Die halbseitige Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitag, 16. September. 


Bardowick, 02.09.2022 - Die Pieperstraße wird im Zuge des Ausbaus der Kreisstraße 30 vom 8. September bis 14. Oktober streckenweise voll gesperrt. Die Sperrung betrifft den Abschnitt von der "Hamburger Straße" bis zur Einmündung "Hinter der Worth". Fußgänger und Radfahrer können jederzeit passieren.


Amelinghausen, 09.08.2022 - Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: In Amelinghausen startet das traditionelle Heideblütenfest, zu dem nach pandemiebedingter Zwangspause wieder viele Tausend Besucher erwartet werden. Zur Eröffnungsfeier am Lopausee am Sonnabend, 13. August, rechnet die Polizei mit entsprechend hohem Verkehrsaufkommen und gibt Tipps, um Störungen bei der An- und Abfahrt zu vermeiden.


Neuhaus, 03.08.2022 - Zwischen Neuhaus und Haar wird vom 9. bis 19. August die Fahrbahndecke der Kreisstraße 61 erneuert und die Brücke saniert. Dazu wird die Kreisstraße Haarer Straße ab Einmündung Ziegeleiweg bis Einmündung B195 komplett gesperrt, eine Umleitung wird ausgeschildert.


Lüneburg, 01.08.2022 - Die seit Mitte Juli bestehende Vollsperrung der Landesstraße 216 zwischen Reppenstedt und Lüneburg dauert noch bis zum 12. August an. Wie die Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg mitteilt, sei es im Zuge der Erneuerung der Fahrbahn zu zusätzlichen Arbeiten gekommen, die eine Verlängerung der Sperrung erforderten.