Kurz notiert

Gesundheitsamt setzt unterbrochene Schuleingangsuntersuchungen fort

Lüneburg, 12.01.2021 - Ab dem 18. Januar werden die Schuleingangsuntersuchungen für die in diesem Jahr anstehenden Einschulungen fortgesetzt. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, werden die bis zu diesem Zeitpunkt ausgefallenen Termine neu durch das Gesundheitsamt geplant. Die betroffenen Familien werden informiert, sobald neue Termine verfügbar sind. Bereits versandte Einladungen zu Schuleingangsuntersuchungen, die für die Zeit ab dem 18. Januar 2021 vorgesehen waren, bleiben weiterhin gültig.


Ein Dokument der Stadtgeschichte, aber leider marode: die Eisenbahnbrücke über die Bleckeder Landstraße. Foto: LGheuteLüneburg, 08.01.2021 - Die Bleckeder Landstraße wird am kommenden Montag, 11. Januar, ab 7 Uhr für etwa 24 Stunden zwischen der Bahnhofstraße und dem Pulverweg gesperrt. Grund sind erneut vorbereitende Arbeiten für den kommenden Ersatzneubau der Eisenbahnbrücke über die Bleckeder Landstraße. Die Durchfahrt für Autos und andere Kraftfahrzeuge sowie für Fahrräder ist damit nicht möglich. Eine Umleitung ist laut Stadtverwaltung über die Schießgrabenstraße, die Altenbrückertorstraße und den Pulverweg ausgeschildert.


Ferienfahrplan endet am kommenden Montag

Nach den Weihnachtsferien am 11. Januar werden die Busse wieder im gewohnten Fahrplan-Takt unterwegs sein. Foto: LGheuteLüneburg, 08.01.2021 - Ab Montag, 11. Januar, fahren die Busse wieder zu den gewohnten, regulären Zeiten, dann gelten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) nicht mehr die Ferienfahrpläne, teilt die Stadtverwaltung mit. Da aufgrund der Corona-Einschränkungen aber deutlich weniger Schüler unterwegs sein werden, wird es zunächst keine Verstärkerbusse mehr geben. Sollte sich die Situation aber anders entwickeln, könnten kurzfristig wieder zusätzliche Fahrzeuge im Schülerverkehr eingesetzt werden.

 


Noch bis Freitag sind die beiden Linksabbiegerspuren gesperrt

Der Stau wegen der Baustelle auf der Stresemannstraße reichte zeitweise bis weit auf die Lindenstraße hinaus. Foto: LGheuteLüneburg, 14.12.2020 - Lange Autoschlangen bildeten sich heute um den Kreuzungsbereich Stresemannstraße / Willy-Brandt-Straße. Wegen Arbeiten an der Kanalisation sind dort von heute an bis Freitag, 18. Dezember, die beiden Linksabbiegerspuren der Stresemannstraße auf die Willy-Brandt-Straße gesperrt. Ein Linksabbiegen stadteinwärts ist dort derzeit nicht möglich.


Lüneburg, 10.11.2020 - Im Moldenweg kommt es weiterhin zu Behinderungen wegen einer Baustelle. Dort werden noch bis voraussichtlich Ende November die Fahrbahnoberfläche sowie der südliche Gehweg saniert, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Straße ist während der Bauarbeiten halbseitig gesperrt, der Verkehr wird als Einbahnstraße in Richtung Hamburger Straße geführt.


Auch Lehrschwimmbecken geschlossen

Lüneburg, 10.11.2020 - In der Kfz-Zulassungsstelle in Lüneburg stehen aktuell weniger kurzfristige Termine zur Verfügung. Zur Begründung nennt die Kreisverwaltung zwei Corona-Infektionen, wodurch mehrere Mitarbeitende unter Quarantäne gestellt wurden. Bereits gebuchte Termine fänden aber statt und sollten möglichst auch wahrgenommen werden. 


Lüneburg, 10.11.2020 - Der westliche Geh- und Radweg an der Artlenburger Landstraße wird saniert. Deshalb ist er im Abschnitt zwischen Vrestorfer Weg bis Lüner Rennbahn noch bis voraussichtlich Ende November 2020 gesperrt. Wegen der Bauarbeiten ist die Bushaltestelle nahe dem Vrestorfer Weg für Fußgänger nicht mehr erreichbar.


Lüneburg, 04.11.2020 - Die Wandfärberstraße ist im Kreuzungsbereich Papenstraße – Bei der St. Johanniskirche von heute bis einschließlich Mittwoch, 18. November, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Die Sperrung gilt auch für den berechtigten Anlieger-Fahrzeugverkehr, weil dort Gasleitung und Gashausanschlüsse ausgetauscht werden. Die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben, sodass die Wandfärberstraße aus beiden Richtungen jeweils bis zur Kreuzung erreichbar ist. Fußgänger können den Baustellenbereich uneingeschränkt passieren.


Lüneburg, 04.11.2020 - Die Baustelle am Kreideberg wandert weiter: Von Samstag, 7. November, bis Freitag, 13. November, kommt es hier zu Verkehrsbehinderungen und Sperrungen. Anlass für die Einschränkungen sind Arbeiten zur Verlegung einer Fernwärmeleitung, erklärt die Stadtverwaltung. Die Neuhauser Straße wird dann in zwei Abschnitten gesperrt, außerdem entfällt die Bushaltestelle in der Neuhauser Straße nahe der Grundschule Kreideberg in dieser Zeit.


Lüneburg, 25.10.2020 - Wegen Bauarbeiten kommt es im von Montag, 26. Oktober, bis Freitag, 13. November, im Moldenweg zu Behinderungen und wechselseitigen Sperrungen. Wie die Stadtverwaltung weiter meldet, wird die Verkehrsführung in dieser Zeit als Einbahnstraße in Richtung Hamburger Straße ausgewiesen.