Kurz notiert

Lüneburg, 01.06.2020 - Die Arbeiten in der Ortsdurchfahrt Amelinghausen halten an. Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg mitteilt, gibt es aktuell Verzögerungen im Bereich des Kanalbaus. Deshalb werden die Arbeiten auch die nachfolgenden Arbeiten für den dritten und letzten Bauabschnitt erst am 8. Juni beginnen. Dieser beginnt an der Wohlenbüttler Straße und endet am Ortsausgang.


Lüneburg, 22.05.2020 - Die Avacon schließt in der kommenden Woche, ab Montag, 25. Mai, neue Gasanschlüsse im Stadtteil Bockelsberg an. Betroffen sind die Gaußstraße, die Eckermannstraße, die Röntgenstraße sowie die Planckstraße. Für den fließenden Autoverkehr werden sich durch die Bauarbeiten keine Einschränkungen ergeben, allerdings werden einige öffentliche Parkflächen für die Lagerung des Baumaterials in Anspruch genommen.


Auch Arbeiten auf B4 in Höhe Abfahrt Hagen

Lüneburg, 15.05.2020 - Für Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn muss die Abfahrt Bilmer Berg in Richtung Lüneburg von der Bundesstraße 216 auf die Lilienthalstraße voll gesperrt werden. Die Arbeiten der Landesbehörde für Straßenbau finden im Zeitraum vom 18. bis zum 20. Mai statt. In dieser Zeit wird für die Erreichbarkeit des Gewerbegebiets Bilmer Berg eine Umleitung über die L221 und die Zeppelinstraße ausgeschildert.


Lüneburg, 12.05.2020 - Vom 25. Mai an müssen Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 404 zwischen der Anschlussstelle Rottorf bis zur Anschlussstelle Eichholz mit Behinderungen rechnen. Der sechs Kilometer lange Abschnitt soll dann erneuert werden. Wie die Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg mitteilt, werden die Arbeiten voraussichtlich bis Anfang August dauern. Mit zeitweisen Vollsperrungen muss gerechnet werden. 


09.05.2020 - Wegen Fugenarbeiten an den Betongleitwänden im Bereich des Mittelstreifens der A39 müssen Autofahrer auf dem Teilstück zwischen den Anschlussstellen Lüneburg-Nord und Handorf mit Beeinträchtigungen rechnen. Die Arbeiten starten am Montag, 11. Mai. Zur Ausführung der Fugenarbeiten wird der Verkehr zwischen 8 und 16 Uhr einspurig auf der Fahrtrichtung Lüneburg an der Baustelle vorbeigeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 20. Mai an.

 


Lüneburg, 23.04.2020 - Die Vollsperrung der Straße Vor dem Bardowicker Tore in Höhe der Einmündung Auf dem Schmaarkamp wird laut Mitteilung der Stadt voraussichtlich noch bis Ende April 2020 bestehen bleiben. Der Fahrzeugverkehr wird während der Bauarbeiten über die Ostumgehung umgeleitet. Autofahrer, die in Richtung Innenstadt unterwegs sind, werden gebeten, entsprechend der ausgeschilderten Umleitung nicht die Autobahnabfahrt Nord zu nutzen, sondern die Anschlussstelle Lüne-Stadtmitte.


Entsorgung nach Ostern wieder wie gewohnt

Lüneburg, 13.04.2020 - Wegen Verzögerungen durch die Corona-Pandemie bei der Entsorgung der Gelben Säcke in Lüneburg vor Ostern konnten nicht alle Gelben Säcke in der vergangenen Woche eingesammelt werden. Die nicht aufgenommenen Säcke werden morgen, 14. April, vom Entsorgungsunternehmen abgeholt. Ab kommenden Mittwoch sollen dann alle Touren zur Abfallbeseitigung wieder wie gewohnt stattfinden, teilt die Stadtverwaltung mit. 


Fähre ist zurück von der Werft in Lauenburg 

Setzt wieder über: die Fähre "Amt Neuhaus" in Bleckede. Foto: LGheuteBleckede, 10.04.2020 - Wer heute über die Elbe setzen will, kann dies nun auch wieder in Bleckede. Die Fähre "Amt Neuhaus", die zwischen Bleckede und Neu Bleckede verkehrt, ist zurück aus der Reparatur. Seit dem 30. März war das Schiff für Arbeiten auf der Werft in Lauenburg. Gestern machte sie sich wieder auf den Weg Richtung Bleckede. 

 

 


Lüneburg, 07.04.2020 - Die Fahrbahn der Bundesstraße 195 wird aktuell zwischen dem Ortseingang Kaarßen und dem Ortsausgang Stapel erneuert. Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg mitteilt, werden die Arbeiten in vier zeitlich nacheinander auszuführenden Bauabschnitten jeweils unter Vollsperrung der Fahrbahn durchgeführt.


Lüneburg, 07.04.2020 - Innerhalb der Ortsdurchfahrt Amelinghausen ist weiterhin mit Behinderungen zu rechnen. Wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr aus Lüneburg mitteilt, werden hier zurzeit in drei Bauabschnitten Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn an der Oldendorfer Straße durchgeführt.