header

Kurz notiert

Bauarbeiten auf der B404-Wehrbrücke

Verkehrszeichen 123Kiel, 17.11.2023 - Seit 2021 wurde die B 404-Wehrbrücke über die Elbe bei Geesthacht erneuert, nun sind die Arbeiten abgeschlossen, teilt der Landesstraßenbaubetrieb in Kiel mit. Allerdings noch nicht ganz, denn ab dem 20. November müssen noch letzte Restarbeiten durchgeführt werden. Der Verkehr wird dazu halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt.

Kein Streik bei Metronom

Zugausfälle oder Verspätungen trotzdem möglich

Die Metronom-Züge sind trotz des angekündigten Streiks im Einsatz. Foto: LGheuteUelzen, 15.11.2023 - Fahrgäste des Metronom müssen nicht mit streikbedingten Ausfällen der RE3- und RB31-Züge rechnen. Wie das Uelzener Nahnunternehmen mitteilt, werden die seine heutigen und morgigen Zugfahrten nach dem aktuell gültigen Ersatzfahrplan durchgeführt, da der für heute angekündigte Warnstreikaufruf der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) nicht die Unternehmen des Netinera-Konzerns betreffe, zu dem die Metronom Eisenbahngesellschaft gehört.

Meldebehörde schlecht erreichbar

Lüneburg, 15.11.2023 - Die Meldebehörde der Hansestadt Lüneburg ist aktuell telefonisch nur sehr eingeschränkt erreichbar. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, liege dies an einer Vielzahl krankheitsbedingter Ausfälle. Die verbliebenen Mitarbeitenden seien voll ausgelastet damit, bereits vereinbarte Termine wahrzunehmen und abzuarbeiten. Auch während der offiziellen Telefonsprechzeiten der Meldebehörde könne nicht gewährleistet werden, dass das Telefon besetzt ist.

Metronom fällt am Wochenende aus

Strecke Lüneburg - HH-Harburg betroffen – Zusätzlich weitere Einschränkungen bis zum 4. Dezember

Die Ausfälle des Metronom machen Bahnreisenden mal wieder zu schaffen. Foto: LGheuteUelzen, 14.11.2023 - Erneut schwere Zeiten für Pendler und Bahnreisende: Wegen Brücken- und Weichenbauarbeiten kommt es bis zum 4. Dezember vor allem in den Abend- und Nachtstunden auf dem Streckenabschnitt zwischen Winsen und Hamburg Hauptbahnhof zu Teilsperrungen, Haltausfällen und abschnittsweise einem Schienenersatzverkehr. Am kommenden Wochenende fällt zusätzlich der RE3 zwischen Lüneburg und Hamburg-Harburg in beiden Richtungen aus.

Arbeiten an der B216 dauern länger

Verkehrszeichen 101Lüneburg, 09.11.2023 - Die Sperrung der Bundesstraße 216 vom Knotenpunkt B 216 / Dannenberger Landstraße bis zum Ortseingang Oldendorf (Göhrde) wird noch bis Mitte Dezember 2023 andauern. Die Verlängerung der Sperrung ist laut Landesstraßenbaubehörde Lüneburg wegen zusätzlicher und zwingend notwendiger Arbeiten an den Schutzplanken entlang der gesamten Baustrecke erforderlich. Der Geh- und Radverkehr kann weiterhin die Baustelle passieren.

Bahnhof Echem wird wieder angefahren

Geplanter Schienenersatzverkehr entfällt

Lübeck, 09.11.2023 - Fahrgäste auf der Bahnstrecke Lüneburg - Lauenburg (RE83) können wieder entspannter reisen. Wie das Bahnunternehmen Erixx mitteilt, kann der Bahnhof Echem ab sofort wieder angefahren werden. Grund sei eine kurzfristige Absage der verbleibenden Baustellenarbeiten durch den Netzbetreiber. Der kürzlich angekündigte und bis 22. November geplante Schienenersatzverkehr nach Baustellenfahrplan ist nicht mehr notwendig.

Halbseitige Sperrung der Elbbrücke

Provisorische Ampelanlage wird ausgetauscht

Lüneburg, 05.11.2023 - Mit Behinderungen auf der Launeburger Elbbrücke müssen Autofahrer am morgigen 6. November und am 7. November rechnen. Dort wird die provisorische Ampel gegen eine feste Ampelanlage ersetzt. Mit der Anlage wird der Autoverkehr über die Brücke gestoppt, sobald sich ein Zug nähert. Die Maßnahme dient zur Entlastung der baufälligen Brücke.

Zwischen Russland, China und den USA

Ex-Außenminister Gabriel spricht an der Leuphana über Europa

Lüneburg, 02.11.2023 - Auf Einladung des Zentrums für Demokratieforschung (ZDEMO) der Leuphana Universität Lüneburg spricht der ehemalige Außenminister und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland, Sigmar Gabriel, am 7. November von 16.15 bis 18 Uhr zum Thema "Europa in unbequemen Zeiten". In seinem Vortrag mit anschließender Diskussion beschreibt er die Zukunft Europas im geopolitischen Kräftespiel zwischen Russland, China und den USA. 

Erixx fällt vorübergehend aus

Uelzen, 27.10.2023 - Der Bahnhof Echem kann vom Regionalexpress RE83 in der Zeit vom 5. November abends bis 21. November abends nicht angefahren werden. Grund für die Einschränkung sind laut dem Bahnunternehmen Erixx Holstein Bahnsteigarbeiten. Es wird ein Schienenersatzverkehr von Lüneburg bis Lauenburg und zurück vom 7. bis 21. November eingerichtet.

Metronom-Züge fallen aus

Uelzen, 26.10.2023 - Von heute Abend, 22 Uhr, bis Mittwoch, 1. November, 1 Uhr, wird es auf den Metronom-Bahnlinien RE3 und RB31 zu zahlreichen Teil- oder Haltausfällen kommen. Insbesondere sind die Abschnitte zwischen Harburg und Hamburg Hauptbahnhof beziehungsweise Lüneburg, vereinzelt auch zwischen Lüneburg und Uelzen betroffen, teilte Metronom am Nachmittag mit.