header

Kurz notiert

Baustellen auf der B209

Lüneburg, 28.06.2023 - Zwei Baustellen unter Vollsperrung kommen auf der B209 auf die Autofahrer ab dem 6. Juli zu: Zunächst beginnen die Bauarbeiten am rund 1.200 Meter langen Abschnitt der Bundesstraße in der Ortsdurchfahrt Brietlingen, anschließend wird der Knotenpunkt in Hohnstorf (Elbe) zur Beseitigung der Unfallhäufungsstelle umgestaltet.

Zusätzliche Einschränkungen an der Bleckeder Landstraße

Lüneburg, 09.06.2023 - An der ohnehin schon teilgesperrten Bleckeder Landstraße wird es ab Montag, 19. Juni, zu weiteren Beeinträchtigungen für den Straßenverkehr kommen. Grund ist die Verlegung von Fernwärmeleitungen. Dazu muss die Straße in dem Abschnitt zwischen Henningstraße und Am Schützenplatz halbseitig gesperrt werden. In diesem Bereich wird die Bleckeder Landstraße zur Einbahnstraße stadteinwärts.

Straße nach Marienau wieder frei

Dahlenburg, 09.06.2023 - Marienauer können aufatmen: Nach fast neunmonatiger Bauzeit ist die Kreisstraße 35 zwischen Dahlenburg und Marienau wieder frei. Auf einer Strecke von rund 720 Metern hat der Landkreis die Ellringer Straße an der Ortsdurchfahrt Dahlenburg runderneuern und ausbauen lassen. Zudem wurden ein neuer Regenwasserkanal sowie Straßenabläufe verbaut.

B216 wird zeitweise gesperrt

Lüneburg, 07.06.2023 - Ab dem 16. Juni müssen Autofahrer mit Einschränkungen auf einem Teilabschnitt der Bundesstraße 216 rechnen. Betroffen ist der rund zwei Kilometer lange Abschnitt zwischen dem Knotenpunkt B216 / Dannenberger Landstraße bei Dahlenburg bis zum Ortseingang Oldendorf (Göhrde). Grund ist die Erneuerung der Fahrbahn.

Elbbrücke wird erneut voll gesperrt

Querung in Lauenburg steht drei Monate für Autofahrer nicht zur Verfügung

Die Elbbrücke bei Lauenburg ist in die Jahre gekommen und muss weiter saniert werden. Foto: LGheuteLauenburg, 06.06.2023 - Erneut schwere Zeiten für Autofahrer: Die Deutsche Bahn setzt von Montag, 3. Juli, bis Freitag, 29. September, die Sanierungsarbeiten an der Elbbrücke Lauenburg fort. Für diese Arbeiten ist eine Vollsperrung der gesamten Brücke über beide Fahrspuren für den Fahrzeugverkehr notwendig. Der Zugverkehr ist nicht betroffen, Fußgänger können die Brücke ebenfalls queren, Radfahrer müssen schieben.

Bauarbeiten an der Viti Furth

Bardowick, 04.06.2023 - Der Wasserbeschaffungsverband Elbmarsch saniert ab morgen, 5. Juni, in Bardowick wichtige Wasserleitungen. Von der Baumaßnahme betroffen ist ein etwa 800 Meter langer Abschnitt vom Abzweig Vrestorfer Weg entlang der Viti Furth bis zur Klappbrücke in Bardowick. Für die Dauer der Baumaßnahmen wird eine Baustellenampel eingerichtet, sodass Verkehrsteilnehmende etwas mehr Zeit einplanen sollten. Die Strecke bleibt weiterhin für alle befahrbar.

Bleckeder Landstraße länger gesperrt

Freigabe spätestens am 28. August

Die Arbeiten unter der Brücken dauern doch länger als geplant. Foto: LGheuteLüneburg, 29.05.2023 - Mitte Juli sollten die Bauarbeiten an der Bleckeder Landstraße eigentlich beendet sein, doch nun wird es wohl erst Ende August. Die Sperrung im Bereich der Eisenbahnbrücke bleibt daher noch bis zum 28. August bestehen. Dafür nennt die ausführende AGL verschiedene bauliche Gründe. Nun gibt es noch einen weiteren: Die Avacon Natur GmbH nutzt die aktuelle Bauphase vor Ort mit, um im Abschnitt Henningstraße bis Am Schützenplatz parallel eine Fernwärmeleitung zu verlegen.

Sperrung der Haagestraße

Lüneburg, 28.05.2023 - Die Haagestraße wird am Dienstag und bei Bedarf auch noch einmal am Donnerstag nach Pfingsten, 30. Mai und 1. Juni, jeweils tagsüber in der Zeit von 8 bis 16 Uhr gesperrt. Grund für die Sperrung sind laut AGL dringende Pflegearbeiten an den Platanen in der Haagestraße. Die Sperrungen und Umleitungen sind ausgeschildert.

Uelzener Straße wird gesperrt

Lüneburg, 17.05.2023 - Wegen Arbeiten an der Fahrbahn wird die Uelzener Straße nach Himmelfahrt bis voraussichtlich zum 6. Juni voll gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt vom Munstermannskamp bis kurz vor der Kreuzung Lindenstraße. Umleitungen für den Fahrzeugverkehr werden über die Willy-Brandt-Straße, die Stresemannstraße, die Lindenstraße, die Soltauer Straße und Munstermannskamp geführt und ausgeschildert.

Behinderungen auch ohne Bahn-Streik

Bahnreisende mit dem Metronom müssen sich auch ohne Streik auf Behinderungen einstellen. Foto: LGheuteUelzen, 14.05.2023 - Trotz des nun doch nicht stattfindenden Streiks der Eisenbahner-Gewerkschaft EVG müssen Reisende, die mit Metronom, Enno oder Erixx unterwegs sind, mit Behinderungen rechnen. Wie das Bahnunternehmen Metronom ankündigt, werde aber mit Hochdruck angestrebt, in den kommenden Tagen den Regelfahrplan für die Fahrgäste anzubieten.