Politik und Verwaltung


Land gibt wegen Energiekrise alte Feuerstätten zur Nutzung frei

Hannover, 23.09.2022 - Wer noch einen alten Kamin oder Holzofen besitzt, kann auf einen warmen Winter hoffen. Die Landesregierung in Hannover hat heuze die Nutzung dieser Geräte freigegeben, auch wenn sie bereits außer Betrieb genommen wurden. Voraussetzung ist, dass sie technisch noch einsatzbereit sind, von einer Schornsteinfegerin oder einem Schornsteinfeger überprüft wurden und eine vorhandene Gasfeuerungsanlage dadurch ganz oder teilweise ersetzt wird.


Elbfähre fällt erneut aus – Ersatzschiff für Schüler eingerichtet

Zwar nicht mit dem Segelboot, aber mit einem Ausflugsschiff werden die Schüler aus dem Amt Neuhaus jetzt über die Elbe gebracht, weil die Fähre "Tanja" wieder nicht einsatzbereit ist. Foto: LGheuteNeu Darchau, 21.09.2022 - Der Ärger um den Fährbetrieb der Elbfähre "Tanja" reisst nicht ab. Nachdem die Fähre sechs Wochen wegen Niedrigwasser nicht über die Elbe setzen konnte, fällt sie nun schon wieder aus. Grund sind Reparaturarbeiten. Der Landkreis hat nun ein Ausflugsschiff eingesetzt, um den Schülern den zeitraubenden Umweg zu ihren Schulen zu ersparen.


Bahn konzentriert sich beim Streckenausbau auf Neubau-Varianten – Kritik aus Hannover

Auf welcher Seite Wirtschafts- und Verkehrsminister Bernd Althusmann steht, machte er mit dem Tragen der gelben Weste der Demonstranten gegen jedwede Neubautrasse bei dem Treffen in Celle deutlich. Foto: Projektbeirat Alpha-ELüneburg/Celle, 18.09.2022 - Ein drittes oder gar viertes Gleis auf der Bahnstrecke Lüneburg - Uelzen wird es wohl nicht geben. Das ist das Ergebnis eines Treffens des Projektbeirats Alpha-E mit einem Vertreter der Deutschen Bahn am 15. September in Celle. Dabei wurde deutlich, dass die Bahn sich auf einen Trassen-Neubau entlang der Autobahn 7 konzentriert. Der umstrittene Ausbau der Bestandsstrecke wäre damit vom Tisch. Kritik dazu kam von Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann (CDU), Erleichterung hingegen von Landrat Jens Böther (CDU).


Elbfähre nimmt Betrieb nach fast sechs Wochen wieder auf

Die Fähre "Tanja" setzt nun zwischen Darchau und Neu Darchau wieder über die Elbe. Foto: LGheuteNeu Darchau, 02.09.2022 - Die Elbfähre "Tanja" fährt wieder. Wie die Kreisverwaltung am Morgen mitteilte, sei der Elbe-Pegel in Neu Darchau wieder so weit gestiegen, dass der Fährbetrieb wieder aufgenommen werden kann. Allerdings sei die Wassersituation noch nicht stabil, Fahrzeuge über 7,5 Tonnen können zudem derzeit noch nicht transportiert werden. 


Verkehr über die Wehrbrücke bei Geesthacht kann wieder fließen – Sanierung geht weiter

Die Wehrbrücke bei Geesthacht. Foto: privatGeesthacht, 24.08.2022 - Autofahrer und Pendler können sich freuen: Heute am späten Abend wird die gesperrte Wehrbrücke bei Geesthacht wieder freigegeben. Die Arbeiten, die eine Vollsperrung erforderlich machten, konnten damit planmäßig und fristgerecht beendet werden. Dennoch gehen die Bauarbeiten an der Brücke mit Einschränkungen für den Verkehr weiter.


Geplante Reaktivierung der Bahnstrecken nach Bleckede und Amelinghausen tritt in neue Phase

Wenn es nach dem Landkreis Lüneburg geht, sollen auf dieser Strecke nach Amelinghausen schon balf wieder regelmäßig Personenzüge fahren. Foto: LGheuteLüneburg, 08.08.2022 - Lange schon gibt es Überlegungen, die vorhandenen und nur gelegentlich genutzten Bahnstrecken Lüneburg - Bleckede und Lüneburg - Amelinghausen wieder für den regulären Bahnverkehr zu reaktivieren. Nun endlich soll es in die konkrete Planung zur Aufnahme des Personenverkehrs gehen. Doch es gibt Hürden: Weil die vorhandenen finanziellen Mittel für eine offizielle Bestellung des Personenverkehrs auf beiden Strecken nicht reichen, sind auch wichtige Fördermittel des Bundes blockiert. Gestartet wird dennoch.


Stephan Bayersdorfer bleibt Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk Deutsch Evern

Stephan Bayersdorfer bleibt Bezirksschornsteinfeger in Deutsch Evern. Foto: Landkreis LüneburgLüneburg, 23.07.2022 - Stephan Bayersdorfer bleibt bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger für den Kehrbezirk IX des Landkreises. Landrat Jens Böther bestellte Bayersdorfer für die Jahre 2023 bis 2029. Nach der offiziellen Ausschreibung und dem Auswahlverfahren behält er den Kehrbezirk rund um Deutsch Evern für die kommenden sieben Jahre.


Landkreis verlängert Schülerfahrkarte bis Ende August

Lüneburg, 23.07.2022 - Die aktuellen Schüler-HVV-Cards werden bis zum 31. August verlängert. Schüler im Landkreis Lüneburg können so einen weiteren Monat von der 9-Euro-Ticket-Aktion profitieren. Die Gültigkeit der Schülerfahrkarten endet somit nicht, wie in anderen Jahren, kurz nach dem Schuljahresende am 31. Juli, auch wenn das Datum aufgedruckt ist, teilte die Kreisverwaltung mit.


Partei Die Basis fordert sofortige Friedensverhandlungen zwischen Russland und Ukraine

Lüneburg, 21.07.2022 - Die sofortige Aufnahme von Friedensverhandlungen zwischen der Ukraine und Russland fordert die Partei Die Basis. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, veranstaltet der Basis-Kreisverband Lüchow-Dannenberg-Lüneburg gemeinsam mit anderen Kreisverbänden eine "Friedenstour", die morgen in Lüneburg startet. Per Fahrrad soll es durch Nordost-Niedersachsen gehen.


Gudrun Hofmann kommt für Liliana Josek

Gudrun Hofmann ist sitzt jetzt für die Grünen im Lüneburger Kreistag. Foto: HofmannLüneburg, 14.07.2022 - Im Lüneburger Kreistag hat es einen Wechsel gegeben. Gudrun Hofmann von den Grünen löst ihre Parteikollegin Liliana Josek ab, die "aus privaten Gründen" ausgeschieden ist, wie die Kreisverwaltung berichtet. Hofmann übernimmt zunächst Sitze im Ausschuss für Soziales und Gesundheit sowie dem Jugendhilfeausschuss.