LG Leute


Monika Montz mit Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Marion Montz und Jens Böther. Foto: Landkreis Lüneburg Lüneburg, 25.12.2022 - Für ihren jahrelangen Einsatz beim Kinderschutzbund und für Kinder mit Migrationshintergrund wurde Monika Montz mit dem Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Die Auszeichnung gilt als eine der höchsten Ehrenauszeichnungen für Verdienste um das Gemeinwohl. In einer Feierstunde überreichte Landrat Jens Böther ihr im Auftrag des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier das Ordenszeichen und die dazugehörige Urkunde.


Detlev Schulz-Hendel legt Mandat im Lüneburger Kreistag nieder

Detlev Schulz-Hendel (l.) wird von Landrat Jens Böther verabschiedet. Foto: Landkreis LüneburgLüneburg, 23.12.2022 - Bei den meisten fängt es mit 18 erst an, bei ihm ist nach 18 Jahren Schluss: Detlev Schulz-Hendel hat sein Mandat im Lüneburger Kreistag niedergelegt. Das Gremium verabschiedete den Grünen-Politiker bei seiner gestrigen Sitzung feierlich. Für sein langjähriges politisches Wirken zeichnete Landrat Jens Böther ihn mit der goldenen Ehrennadel und einem Eintrag im Ehrenbuch aus.


Lüneburgs Rechtsamtsleiter Wolfgang Sorger geht in den Ruhestand

Wolfgang Sorger leitete fast 27 Jahre das Rechtsamt der Stadt LüneburgLüneburg, 23.02.2022 - Immer, wenn es heikel wurde, war Wolfgang Sorger zur Stelle. Ob Konflikte zwischen Rat und Stadtverwaltung, rechtliche Auseinandersetzungen zwischen Stadt und Bürgern, vor allem aber, wenn die Verwaltung sich bei ihren Anordnungen oder Vorgaben auf zuverlässige Rechtsgrundlagen verlassen musste, war der Leiter des Rechtsamts der Stadt gefragt. Heute, nach fast 27 Jahren, hat Wolfgang Sorger im Rathaus seinen letzten Arbeitstag, er geht in den Ruhestand. 


Justizministerin ernennt Dr. Götz Wettich zum Präsidenten

Barbara Havliza überreicht die Ernennungs-Urkunde an Dr. Götz Wettich. Foto: OLGCEHannover, 18.02.2022 - Das Landgericht in Lüneburg hat einen neuen Präsidenten. Gestern erreichte Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza Dr. Götz Wettich die Ernennungs-Urkunde. Wettich folgt damit Dr. Ulrich Skwirblies im Amt, der Ende letzten Jahres in den Ruhestand getreten ist.


LZ-Chefredakteur wechselt zum 1. Februar – Nachfolge bei der LZ wohl aus eigenem Haus

Halle, 25.01.2022 - Dass Marc Rath die "Landeszeitung" Ende des Monats verlassen wird, war seit Längerem bekannt, offen war lediglich, wohin es den bisherigen LZ-Chefredakteur ziehen wird. Nun steht es fest: Rath wird neuer Chefredakteur der "Mitteldeutschen Zeitung" (MZ) in Halle in Sachsen-Anhalt. Er tritt den Posten zum 1. Februar an, wie die Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung gestern in Halle mitteilte.