×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/LGheute/Fotos/2012/01-06/120216%20Näbsch.jpg'

LG Leute

Hansestadt, 28.02.2012 - Seit dem 15. Februar ist Jens Mathias neuer Geschäftsführer für den operativen Bereich der Agentur für Arbeit Lüneburg. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Regine Schmalhorst an, die seit Jahresbeginn Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Zwickau ist. Als Geschäftsführer Operativ ist Mathias für die Gestaltung und Umsetzung kundennaher Arbeitsprozesse im gesamten Agenturbezirk Lüneburg verantwortlich.


Hansestadt, 20.12.2012 - Bundesumweltminister Norbert Röttgen hat Professor Dr. Ute Stoltenberg, Leiterin des Instituts für integrative Studien (infis) der Leuphana Universität Lüneburg, für weitere drei Jahre zum Mitglied des Deutschen Nationalkomitees für das UNESCO-Programm "Der Mensch und die Biosphäre" (Man and Biosphere - MAB) berufen, teilte die Leuphana heute mit.


Hansestadt, 16.02.2012 - Rainer Näbsch, Gewerkschaftssekretär der IG Metall Verwaltungsstelle Lüneburg, hat den Vorsitz des Verwaltungsausschusses (VA) der Agentur für Arbeit Lüneburg mit Wirkung zum 7. Februar 2012 übernommen. Der bisherige Vorsitzende, Hartwig Erb, gab den Vorsitz ab, da er sich beruflich neu orientiert. Bernd Wiechel, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordost-Niedersachsen e.V., bleibt bis Juni stellvertretender Vorsitzender.


Hansestadt, 07.02.2012 - Auf der Vollversammlung der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade wurde Matthias Steffen (40) zum Geschäftsführer des Bereichs Technologische Lehrlingsqualifizierung bei der Handwerkskammer gewählt. Bereits im Oktober 2010 war Steffen die Leitung des Geschäftsbereichs in den Standorten Braunschweig, Lüneburg und Stade anvertraut worden.


Hansestadt, 07.02.2012 - Eckhard Sudmeyer (51) ist neuer stellvertretender Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade. Der bisherige Geschäftsführer des Bereichs Unternehmensförderung wurde von der Vollversammlung der Handwerkskammer gewählt. Sudmeyer, der im April 2007 zum Geschäftsführer der ehemaligen Handwerkskammer Braunschweig und im darauffolgenden November zum Geschäftsbereichsleiter Unternehmensförderung beider Kammern wurde, hat von Beginn an intensiv an der Fusion der Kammern Braunschweig und Lüneburg-Stade mitgewirkt.