header

Kurz notiert

Neuer Radweg in drei Richtungen

Neubau zwischen Lüneburg, Reppenstedt und Vögelsen

Der neue Radweg ist eine Nachbarschaftsaktion von Lüneburg, Reppenstedt und Vögelsen. Die Akteure: (v.l.) Silke Rogge (Bürgermeisterin Vögelsen), Markus Moßmann (Verkehrsdezernent Hansestadt Lüneburg), Steffen Gärtner (Samtgemeindebürgermeister Gellersen und Gemeindedirektor der Gemeinde Reppenstedt), Christian Purps (Bürgermeister Reppenstedt) und Jürgen Kipke (Fachbereichsleiter Hansestadt Lüneburg). Foto: Stadt LüneburgLüneburg, 13.05.2023 - Die Brockwinkler Straße beziehungsweise der Brockwinkler Weg zwischen Reppenstedt, Vögelsen und Lüneburg erhält einen neuen Radweg. Aus diesem Grund wird die Straße ab Montag, 15. Mai, bis voraussichtlich Ende November in beide Richtungen zunächst auf der gesamten Strecke zwischen Reppenstedt, Vögelsen und Lüneburg voll gesperrt. 

Sperrungen auf der A39

Lüneburg, 13.05.2023 - Wegen Arbeiten für die Grundinstandsetzung der A39 auf der Richtungsfahrbahn Lüneburg muss die Ausfahrt der Anschlussstelle Winsen-West am 17. Mai von 6 bis 20 Uhr und vom 22. Mai, 6 Uhr, bis 26. Mai, 20 Uhr, durchgängig gesperrt werden. Für den Reiseverkehr rund um Himmelfahrt wird die Ausfahrt der Anschlussstelle vom 17. Mai, 20 Uhr bis Montag, 22. Mai, 6 Uhr, für den Verkehr geöffnet.

Wieder Fahrrad-Demo in Lüneburg

Lüneburg, 05.05.2023 - Eine weitere Fahrrad-Demo ist für den kommenden Sonntag, 7. Mai, in Lüneburg angekündigt. Radfahrer werden auf Teilen des Stadtrings unterwegs sein, die Veranstalter rechnen mit etwa 500 Teilnehmern. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 14.30 bis 18 Uhr statt und dürfte zu einigen Behinderungen führen, da an diesem Tag zeitgleich der verkaufsoffene Sonntag in Lüneburg stattfindet.

Auf der Ostumgehung startet Bauphase zwei

Bauarbeiten dauern noch bis Anfang August

In diesen Tagen startet die zweite von insgesamt vier Bauphasen auf der Ostumgehung. Foto: LGheuteLüneburg, 04.05.2023 - Nach der Erneuerung eines ersten Teils der Richtungsfahrbahn Hamburg der Ortsumgehung Lüneburg startet in diesen Tagen die zweite Bauphase. Dabei soll die  Richtungsfahrbahn Uelzen zwischen den Anschlussstellen Ebensberg und Stadtkoppel erneuert und der Verkehr ab der Anschlussstelle Adendorf bis zur Anschlussstelle Neu Hagen in beiden Fahrtrichtungen einspurig auf der Richtungsfahrbahn Hamburg geführt werden.

B4 wird umfangreich saniert

Vollsperrungen von Mai bis September zwischen Melbeck und Bienenbüttel 

Lüneburg, 25.04.2023 - Mit Sperrungen und Verkehrseinschränkungen müssen Verkehrsteilnehmer ab dem 2. Mai auf der B4 zwischen Melbeck und Bienenbüttel rechnen. Dort beginnen dann Fahrbahnerneuerungen, die voraussichtlich bis Ende September dauern werden. Die Arbeiten erfolgen in sechs Bauabschnitten unter Vollsperrung auf einer Länge von insgesamt rund sechs Kilometern.

Fuß- und Radweg gesperrt

Reppenstedt, 21.04.2023 - Wegen Bauarbeiten ist der Fuß- und Radweg entlang der Landwehr in Reppenstedt ab Montag, 24. April, zwischen der Dachtmisser Straße und dem Spielplatz An der Landwehr für voraussichtlich zwei Wochen gesperrt. Wer am Gellersen-Haus parken möchte, muss in dieser Zeit zudem auf die Parkplätze direkt an der Auffahrt auf der rechten Seite verzichten. Diese sind ebenfalls gesperrt.

Auch Metronom-Züge vom Streik betroffen

Vereinzelt soll Bus-Notverkehr eingerichtet werden

Uelzen, 20.04.2023 - Von dem für morgen angekündigten Warnstreik der Eisenbahner-Gewerkschaft EVG werden auch die Züge des Metronom und Erixx Holstein betroffen sein. Zwar werde sich das Fahrpersonal der beiden Unternehmen nicht direkt an dem Streik beteiligen, mit weitreichenden Einschränkungen müsse aber dennoch gerechnet werden, teilte das Unternehmen mit.

Sperrung der Amselbrücke

Lüneburg, 16.04.2023 - Die in den Lüneburger Stadtteil Wilschenbruh führende Amselbrücke und der Amselweg werden vom 24. April an für voraussichtlich eine Woche gesperrt. Grund sind laut Stadtverwaltung Arbeiten im Amselweg für die Herstellung eines neuen Gehwegs. Der Verkehr wird über die Friedrich-Ebert-Brücke und den Pirolweg in das Wohngebiet umgeleitet.

Einschränkungen beim Metronom

Uelzen, 15.04.2023 - Fahrgäste des Metronom müssen vom 24. bis 28. April mit Einschränkungen im Bereich Hamburg Hauptbahnhof und Hamburg-Harburg rechnen. Grund sind Brücken- und Gleisarbeiten der DB Netz AG. Hierzu kommt es auch auf den Linien RE3/RE31 zwischen Hamburg Hauptbahnhof und Hamburg-Harburg sowie zwischen Uelzen und Lüneburg zu Teilausfällen. In den Nachtstunden entfallen zudem bei einigen Verbindungen die Halte in Radbruch, Bardowick und Ashausen.

Arbeiten an der Ellringer Straße dauern länger

Dahlenburg, 15.04.2023 - Die Bauarbeiten an der Ellringer Straße (K35) werden länger dauern als ursprünglich geplant. Dort werden gegenwärtig die Regengosse und die Fahrbahn saniert. Dafür bleibt die Strecke zwischen Dahlenburg und Ellringen bis voraussichtlich zum 17. Mai voll gesperrt, teilte die Kreisverwaltung in Lüneburg mit.