header

Vollsperrung der Ortsumgehung am Abend

Verkehrszeichen 123Lüneburg, 04.07.2024 - Wegen dringend notwendiger Arbeiten wird ab heute Abend, 20 Uhr, die Sperrung der B4 Ortsumgehung Lüneburg erforderlich. Wie die Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg mitteilt, müssen zusätzlich zu den bereits laufenden Arbeiten auf der Ortsumgehung weitere Bohrkernentnahmen in diesem Bereich vorgenommen werden. Hierdurch muss die Fahrbahn in beide Fahrtrichtungen nacheinander für jeweils etwa drei Stunden voll gesperrt werden.

Beginnen wird die Sperrung ab 20 Uhr, wobei die Fahrtrichtung Amelinghausen zuerst gesperrt wird. Anschließend wird die Fahrtrichtung Hamburg voll gesperrt. Die Arbeiten werden voraussichtlich um 2 Uhr in der Nacht zu morgen abgeschlossen sein. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum jeweils an der letzten Anschlussstelle vor der Sperrung durch den Straßenbetriebsdienst abgeleitet. Eine zusätzliche Umleitung wird auf Grund der Kürze der Sperrung nicht ausgewiesen.