Am Sonntag wurde der 13. Landesentscheid in Soltendiek ausgetragen

Bleckede, 16.09.2013 - Am vergangenen Sonntag nahmen die Wettkampfgruppen Bleckede und Garze am 13. Landesentscheid in Soltendieck im Landkreis Uelzen teil. Bei leichtem Nieselregen gingen die jeweils 30 besten Gruppen in zwei Wertungsgruppen an den Start. Trotz der frühen Startzeiten - 7.30 und 7.45 Uhr - waren einige Schlachtenbummler nach Soltendieck angereist. Auch Bleckedes Bürgermeister Jens Böther "feuerte" die Gruppen an, die sich am Ende über einen 11. und 12. Platz freuen durften.

Die Qualifikation für den Vergleichswettkampf der besten Wettbewerbsgruppen des Landes begann bereits 2011 beim Kreiswettkampf. Hier gewannen die beiden Gruppen in den Wertungsgruppen "TS" und "LF" jeweils den Titel und qualifizierten sich zum Regionalentscheid im Jahr 2012. Auch diese Hürde wurde genommen und beide Gruppen erreichten die Startberechtigung für den Landesentscheid.

Das Ergebnis kommentierte der Bleckeder Wettkampfgruppenführer Oliver Schmidt gleich nach dem Wettkampf: "Das hätte besser laufen können...". Am Ende erreichte die Gruppe aus Bleckede den 11. Platz FPN und die Feuerwehr Garze den 12. Platz PFPN.