Lüneburg, 06.10.2013 - Ein besonderes Chor-Erlebnis verspricht das Konzert mit dem Landesjugendchor Niedersachsen am 13. Oktober in St. Johannis zu werden. Der Chor besteht aus jungen, musikbegeisterten Sängern im Alter von 16 bis 24 Jahren, die sich zuvor durch Teilnahme an einem Beratungssingen für die Aufnahme in den Landesjugendchor qualifiziert hatten. Im Projektjahr 2013 wirken 57 Sänger und Sängerinnen mit. Unter namhaften Chorleitern erarbeitet der Landesjugendchor jährlich ein vielfältiges und anspruchsvolles Programm, das vom Madrigal bis zum zeitgenössischen Repertoire reicht.

Im Konzert am 13. Oktober um 18 Uhr in St. Johannis Lüneburg singt der Chor unter der Leitung von Prof. Jörg Straube ein Programm unter dem Titel "Der Liebe ergeben" mit Werken von Peter Cornelius, Claudio Monteverdi, Richard Wagner, Claude Debussy, Maurice Ravel und Ludwig Senfl. Der Lüneburger Organist Daniel Stickan ergänzt das Programm mit Orgelmusik von Jehan Alain.

Karten sind bei der LZ-Veranstaltungskasse, unter www.reservix.de oder an der Abendkasse erhältlich.