Diakonie, Kirchenkreis und Wasserturm geben neuen Adventskalender heraus

Lüneburg, 26.10.2014 - Begleitend zum großen Wichern-Adventskranz, der ab dem 1. Advent wieder über Lüneburg erstrahlen wird, geben die AG Diakonie im Landkreis Lüneburg, der ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg und der Wasserturm einen Adventskalender heraus. Das Motiv für 2014 hat die Lüneburger Künstlerin Christine Preuß (Schatzkammer Lüneburg) gestaltet. Sie hat den Adventskranz in Zusammenhang mit Träumen und Hoffnungen von Kindern in aller Welt gestaltet.

"In diesem Jahr kommen die Spenden, die dadurch gesammelt werden, dass das Lichtobjekt auf dem Wasserturm mit einer SMS oder einem Anruf zum Leuchten gebracht wird, Kindern von Flüchtlingen in Stadt und Landkreis Lüneburg zu Gute“, erklärt Projektleiter Michael Elsner.

Das Originalbild aus einer Mischtechnik von Siebdruck und Malerei kann übrigens ersteigert werden. Angebote werden im Wasserturm entgegen genommen, wo auch das Original zur Ansicht im Foyer hängt.

Der Kalender erscheint im A3-Format und eignet sich durch seine Triptychonform zum Aufstellen oder Hinhängen. Hinter 24 Türchen befinden sich besondere Worte für die Adventszeit.

Der Kalender ist für 5 Euro erhältlich bei den folgenden Verkaufsstellen: Lünebuch und Unibuch, Tourist-Info, Wasserturm, Kirchenshop St. Johannis und Kirchenshop St. Michaelis. Bestellbar auch bei der Geschäftsstelle des Diakonieverbandes 
(ggf. zuzüglich Versandkosten), Heiligengeiststr. 31, Lüneburg. Tel. 04131-6844614, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.