Chor-Konzert als audiovisuelles Erlebnis

Ein audiovisuelles Erlebnis verspricht das Konzert in St. Michaelis zu werden. Hier Aufnahmen von den Proben. Foto: St. MichaelisLüneburg, 04.11.2017 - Am morgigen Sonntag, 5. November, findet in der St. Michaeliskirche das Konzert "Spiegelungen – Musik und Licht in St. Michaelis" statt. Der Lüneburger Lichtkünstler Wolfgang Graemer wird dabei das Kirchenschiff zu Chormusik von Carlo Gesualdo di Venosa, Claudio Monteverdi, Bach, Bruckner und anderen illuminieren. Es singt der Kammerchor St. Michaelis, Leitung Henning Voss. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Eintritt 15 Euro (erm. 10), kein Vorverkauf, freie Platzwahl. Die Abendkasse ist ab 18.15 Uhr geöffnet.