Hamburg, 09.06.2022 - Neben den angekündigten umfangreichen Gleisbauarbeiten auf der Bahnstrecke Hamburg - Celle in diesem Sommer beginnt in Kürze auch die Modernisierung des Bahnhofs Meckelfeld. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt, der erste beginnt am 11. Juni, teilte die Bahn mit. Es muss mit Fahrplanänderungen gerechnet werden.

Im ersten Bauabschnitt wird der rund 210 Meter lange Mittelbahnsteig komplett erneuert und barrierefrei ausgebaut. Die Arbeiten werden vorwiegend tagsüber durchgeführt und voraussichtlich im Spätsommer beendet sein. Die Fahrplanänderungen finden Reisende in den elektronischen Fahrplanmedien im DB Navigator oder unter bahn.de/aktuell. 

Die Umsetzung des zweiten Bauabschnitts ist für das kommende Jahr vorgesehen. Bund, Land Niedersachsen und die Deutsche Bahn investieren in zwei Jahren rund 9,6 Millionen Euro. Die Maßnahmen werden im Rahmen des Programms "Niedersachsen ist am Zug III" der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) finanziert.