Lüneburg, 28.11.2018 - Für Arbeiten zum Abbau eines Krans wird die Friedenstraße von Donnerstag, 13. Dezember, bis Freitag, 14. Dezember, auf einem Teilstück für den Verkehr voll gesperrt. Betroffen ist der Bereich von der Johannisstraße bis zur Tiefgaragenzufahrt (Hausnummern 9 bis 18). Auch der Gehweg auf der Südseite ist gesperrt, Fußgänger weichen bitte durch den Clamart-Park aus. Während der Abbauarbeiten besteht außerdem ein Halteverbot am ersten Teil der Friedenstraße zwischen der Roten Straße und der Johannisstraße (Hausnummern 6 bis 8).