Lüneburg, 09.09.2019 - Zur Herstellung eines Schmutzwasseranschlusses muss die Fahrbahn im Häcklinger Weg in Höhe der Hausnummern 65 bis 69 von heute an bis voraussichtlich Freitag, 13. September, voll gesperrt werden. Auch der Gehweg ist aufgrund der Tiefbauarbeiten innerhalb des gesperrten Bereiches zeitweise nur einseitig nutzbar, teilt die Verwaltung mit. Eine Umleitung wird über Am Wischfeld beziehungsweise Pilgerpfad eingerichtet.

Für den Linienbusverkehr wird die Straße In der Süßen Heide zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Soltauer Allee. Die Bushaltestellen Häcklinger Weg und Eintracht-Sportplatz müssen leider während der Baumaßnahme entfallen. Kunden werden gebeten, auf die Haltestellen Im Kamp oder Am Bäckfeld auszuweichen.