Lüneburg, 28.05.2022 - Aufgrund von Bauarbeiten für einen Kreisverkehrsplatz bleibt der Sülzweg, die Fahrradroute zwischen Reppenstedt und Lüneburg, ab Montag, 30. Mai, für rund drei Monate voll gesperrt. Die Arbeiten werden in ersten Bauphase am Neubaugebiet Schnellenberger Weg und dem anliegenden Geh- und Radweg beginnen.

Eine Umleitung ist ausgeschildert und führt über den Radweg entlang der Landesstraße 216. Die Bauarbeiten zur Herstellung des Kreisverkehrsplatzes an der L 216 finden im Auftrag der Niedersächsischen Landgesellschaft mbH (NLG) statt und umfassen mehrere Phasen.