Lüneburg, 18.08.2013 - BAföG, Wohnungsnot, Numerus Clausus, Masterplätze, Zivilklausel - das sind einige der Themen, die auf der Podiumsdiskussion am kommenden Dienstag, 20. August, in der Leuphana Universität Lüneburg auf dem Programm stehen. Unter dem Titel "Das Politik Battle" sollen die Lüneburger Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 Rede und Antwort stehen zu der von ihnen favorisierten Wissenschafts- und Forschungspolitik. Veranstalter ist das Politik-Referat des AStA der Universität.

 

Die öffentliche Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Hörsaal 4 auf dem Uni-Campus Scharnhorststraße 1 in Lüneburg.