Hansestadt, 12.10.2012 - Am kommenden Sonntag und Montag findet in Amelinghausen der "Traditionelle Jahrmarkt 2012" statt, den um 11 Uhr die neue Heidekönigin Jana George und Heidebock Jan Roman Hönnige eröffnen werden. Wer noch einen alten Schirm hat, sollte ihn mitbringen: Mit etwas Glück können die Besitzer mit einer besonderen Überraschung rechnen.

Anlässlich des Beginns der feuchten Jahreszeit werden Besucher des Herbstfestes gebeten, ihre alten Schirme, oder solche, die sie entbehren können, mitzubringen und sie abzugeben. Für den 777. Schirm gibt es eine besondere Überraschung. Es können alte Knirpse, Opas Stockschirm oder was auch immer sie finden, sein. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Neben einem Flohmarkt im Jungfernstieg und Vogteiweg und der bunten Marktmeile gibt es am Sonntag von 11 bis 18 Uhr ein Kunsthandwerkermarkt im Rathaus. Der Sonntag ist von 12 bis 17 Uhr verkaufsoffen. Viele Geschäfte und Läden bieten besondere Aktionen und Veranstaltungen an.

Eine besondere Aktion hat sich die "AG Gemeinsame Vermarktung" wieder mit einer Buchstabenrallye einfallen lassen. Es werden neun Buchstaben auf Kürbisse geklebt und auf verschiedene Geschäfte verteilt. Es gilt dann das richtige Lösungswort zu finden. Teilnahmezettel liegen in den Geschäften und in der Tourist-Information aus. Die Ziehung der Gewinner erfolgt um 16.30 Uhr im Würfeltopf.

Wer ein wenig die Umgebung erkunden möchte, hat in der Zeit von 11 bis 13.30 Uhr die Möglichkeit, bei einer Kutschfahrt den Heideort zu erleben.

Im Foyer des Rathauses lädt der "Soziale Büchermarkt" zum Stöbern, Verweilen und zu Kaffee, Tee und Gebäck ein. Ganz bestimmt gibt es dort auch für jeden die passende Literatur. Zudem können sich Besucher und Bürger der Urlaubsregion Amelinghausen im Rathausfoyer über die Arbeit des Vereins Regionale Kulturlandschaften Samtgemeinde Amelinghausen e.V. (RegioKult) sowie über die Angebote an Wohnbau- und Gewerbegrundstücke in der Samtgemeinde Amelinghausen informieren, insbesondere über das Amelinghausener Bonussystem für Familien mit Kindern.