Bardowick und Vögelsen lassen Verkehrsströme zwischen den Gemeinden analysieren

Bardowick/Vögelsen, 16.03.2017 - Der Flecken Bardowick wird gemeinsam mit der Gemeinde Vögelsen eine detaillierte Verkehrszählung durchführen. Ziel ist es, die Verkehrsströme in und zwischen den Gemeinden zu analysieren. Die Untersuchung soll mit Hilfe einer automatischen Kennzeichenerfassung durchgeführt werden. Die Zählung findet am Dienstag, 21. März, zeitgleich an insgesamt elf Standorten statt. 

Zur Wahrung der datenschutzrechtlichen Anforderungen sollen die erfassten Daten ausschließlich pseudonymisiert gespeichert werden. Eine Erfassung personenbezogener Daten erfolgt laut Samtgemeinde Bardowick nicht. Die Firma Messtechnik Mehl GmbH aus Wolfhagen wird die Zählung im Auftrag der Gemeinden durchführen.

Für Rückfragen stehen der Flecken Bardowick (Tel. 04131-120129) und die Gemeinde Vögelsen (04131-121882) beziehungsweise die Firma Messtechnik Mehl (Tel. 05692-995036 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zur Verfügung.