Vier Leichtverletzte nach Autounfall

Der Kreuzungsbereich B216/K14 in Barendorf war durch den Unfall vorübergehend blockiert. Foto: FF OstheideBavendorf, 13.07.2020 - Vier Personen wurden gerstern bei einem Autounfall in Bavendorf auf der B216 leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 13.50 Uhr im Kreuzungsbereich Alte Heerstraße/An der Weide, Kreuzung B216 und K14. An dem Unfall waren zwei Autos beteiligt. Die Ortsfeuerwehren Reinstorf und Bavendorf der Feuerwehr Ostheide wurden alarmiert. Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst versorgt.