Sechs Feuerwehren der Samtgemeinde Bardowick im Einsatz

Die Feuerwehren der Samtgemeinde Bardowick konnten ein größeres Feuer in der Recyclinghalle verhindern. Foto: FF BardowickBardowick, 08.10.2021 - Ein Feuer in einer Recyclinghalle eines Entsorgungsunternehmens auf dem Gelände der GfA in Bardowick hat am Freitagnachmittag die Feuerwehren aus Bardowick, Barum, Horburg, St.Dionys, Wittorf und Handorf gefordert. Aus bisher unbekannter Ursache war ein Müllberg in der Halle in Brand geraten.

Wie der Pressesprecher der Samtgemeindefeuerwehr Bardowick, Ortsbrandmeister Sven Lehmann, berichtet, reagierten die Mitarbeiter des Unternehmens zügig und brachten den qualmenden Müll mittels Radlader nach draußen. Die rund 70 Einsatzkräfte löschten das Feuer dort unter Atemschutz ab. Weiter wurde der Berg in der Halle sicherheitshalber mit Wasser benetzt. "Ein größerer Schaden konnte hier durch alle Beteiligten verhindert werden", so Lehmann. Die Einsatzkräfte konnten nach etwas über einer Stunde wieder abrücken. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.