!! AUSVERKAUFT !!
Kultkommissar Charles Brauer kommt an die Elbe

Charles Brauer (M.), hier zusammen mit Abi Wallenstein (l.) und Günther Brackmann. Foto: nghAmt Neuhaus, 14.09.2016 - Tatort Strachau – Kultkommissar Charles Brauer kommt mit prominenten Gästen an die Elbe. Immer mal wieder zieht es den früheren "Tatort"-Kommissar von den großen Bühnen auf die kleine im Alten Kneipensaal von Strachau. Dieses Mal am 16. September. Und er bringt zwei prominente Gäste mit: Blues Legende Abi Wallenstein und Jazz-Pianist Günther Brackmann. Sie stehen mit dem berühmten früheren "Tatort"-Kommissar gemeinsam auf der Bühne. Das Trio verspricht Satire und Blues in Dur und Moll und fragt: "Haben Sie etwas mit Kunst am Hut?"

Texte von Kästner, Tucholsky oder Gernhardt garantieren Satire, Ironie und Witz mit Tiefgang. Die beiden Vollblutmusiker und der berühmte Schauspieler – das Interesse ist so groß, dass das kleine Haus am Deich im Nu ausverkauft war.