Landkreis, 27.04.2011 - Passend zum Frühlingswetter beginnen in der kommenden Woche die Deichschauen im Landkreis Lüneburg. Nach dem schweren Hochwasser im Januar überprüfen Vertreter der Verwaltungsleitung des Landkreises dabei gemeinsam mit Vertretern der Deichverbände und der

Deichbehörde die Deiche besonders gründlich auf Schäden. Gäste sind willkommen.

Die Deichverbände sollen die Deiche bis zum Tag der Frühjahrsdeichschau in einen ordnungsgemäßen Zustand versetzen. Die bei der letzten Schau festgestellten Mängel sollen bis zu den Terminen beseitigt sein.

Für den Bereich des Neuhauser Deich- und Unterhaltungsverbands sind folgende Termine angesetzt:

  • Dienstag, den 3. Mai 2011
    Schau des rechtsseitigen Elbdeiches von Wehningen bis Darchau sowie der Rückstaudeiche an Sude, Krainke und Rögnitz
    Treffpunkt: 8.30 Uhr am Wehr an der Löcknitz in Wehningen
  • Mittwoch, den 18. Mai 2011
    Schau des rechtsseitigen Elbedeiches von Darchau bis Mahnkenwerder
    Treffpunkt: 8.30 Uhr am Fähranleger Darchau

Für den Bereich des Artlenburger Deichverbands stehen folgende Termine an:

  • Dienstag, 10. Mai 2011
    Schau des Elbedeiches von Hohnstorf bis zur Kreisgrenze und der Staustufe Geesthacht
    Treffpunkt: 8.00 Uhr am Fährhaus Hohnstorf
  • Dienstag, den 17. Mai 2011
    Schau des Elbedeiches von Bleckede bis Hohnstorf
    Treffpunkt: 8.00 Uhr Deichanfang an der Kreisstraße 22 in Bleckede-Alt Wendischthun
  • Dienstag, den 24. Mai 2011
    Schau der Ilmenau- und Neetzekanaldeiche von Handorf bis St. Dionys
    Treffpunkt: 11.30 Uhr an der Kreisgrenze bei Handorf bzw. 9 Uhr in Hoopte