Kirche und Soziales


Platz für 15 Kleinkinder - 213.000 Euro Kosten

Hansestadt, 12.05.2012 - Bereits am vergangenen Montag, 7. Mai, wurde die neue Kinderkrippe der Kindertagsstätte Stadtmitte eröffnet. Bis zu 15 Kinder zwischen einem und drei Jahren werden künftig dort tagsüber betreut. Bei der Eröffnung dabei waren Oberbürgermeister Ulrich Mädge, Vertreter aus Politik und Verwaltung sowie der Stadtelternrat und natürlich Kinder und Erzieherinnen.


Hansestadt, 03.05.2012 - Ein verstopftes Kanalrohr hat zu einer Überschwemmung mit Fäkalien in der städtischen Kita Dahlenburger Landstraße geführt. Wie die Stadt heute mitteilt, waren die Fäkalien aus dem verstopften Kanal am Wochenende unentdeckt über die Toiletten der Kindertagesstätte in die Räume gelangt. Kinder sollen sich danach nicht mehr dort aufgehalten haben.


Hansestadt, 01.05.2012 - In der St. Nicolaikirche findet am 3. Mai um 20 Uhr ein Jazzabend mit dem Trio "Jazz’N’Spirit" statt. Das Trio hat sich die Bearbeitung alter Choräle und weltlicher Musik aus der Epoche der Renaissance und des Barock zur Aufgabe gemacht. In ideenreichen und zugleich respektvollen Arrangements eröffnet "Jazz’N’Spirit" neue Perspektiven auf bekannte Kirchenlieder.


Hansestadt, 30.03.2012 - Die Stadt Lüneburg will die Belästigung durch Trinker an den Bushaltestellen Am Sande nicht weiter hinnehmen und reagiert jetzt mit einem Paket aus Hilfsangeboten und Sanktionen. Vertreter von Hansestadt Lüneburg, Landkreis Lüneburg, Herbergsverein und der Fachstelle für Sucht und Suchtprävention des Diakonieverbandes (drobs) haben am vergangenen Donnerstag eine gemeinsame Vereinbarung mit diesem Inhalt unterzeichnet.


Hansestadt, 25.03.2012 - Für einen vorbereitenden Dialog für eine regelmäßige Alten- und Pflegekonferenz trafen sich am vergangenen Donnerstag rund 120 Gäste in der Lüneburger Ritterakademie. Die Alten- und Pflegekonferenz für Hansestadt und Landkreis Lüneburg soll ab Herbst 2012 zweimal im Jahr tagen und Empfehlungen für die Sozialplanung an Politik und Verwaltung aussprechen.


Hansestadt, 15.03.2012 - Der Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst geht weiter. Am kommenden Montag, 19. März, soll in Lüneburg wieder gestreikt werden. Eltern, deren Kinder städtische Kitas besuchen, wurden gestern bereits auf den kommenden Streiktag hingewiesen. Nach Angaben der Stadt werden aufgrund des Streiks folgende Einrichtungen am Montag geschlossen bleiben:


Hansestadt, 02.03.2012 - Nach 18 Jahren Engagement im Behindertenbeirat für Stadt und Landkreis Lüneburg wurde Helga Neumann am vergangenen Mittwoch im Lüneburger Glockenhaus als Beiratsvorsitzende verabschiedet. Gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Gabriele Reimus und Kassenwartin Renate Mathews legte die engagierte Hohnstorferin, die auch im Blindenverein aktiv ist, ihr Amt aus Altersgründen nieder.


Hansestadt, 02.03.2012 - Nach 18 Jahren Engagement im Behindertenbeirat für Stadt und Landkreis Lüneburg wurde Helga Neumann am vergangenen Mittwoch im Lüneburger Glockenhaus als Beiratsvorsitzende verabschiedet. Gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Gabriele Reimus und Kassenwartin Renate Mathews legte die engagierte Hohnstorferin, die auch im Blindenverein aktiv ist, ihr Amt aus Altersgründen nieder. Zugleich fand die Wahl für den neuen Behindertenbeirat statt.


Hansestadt, 13.02.2012 - Am 18. März 2012 wird in der St. Michaelis-Kirche Johann Sebastian Bachs "Matthäus-Passion" aufgeführt. Die Matthäus-Passion und die Johannes-Passion sind die beiden einzigen vollständig erhaltenen authentischen Passionswerke von Bach. Mit etwa drei Stunden Aufführungsdauer ist die Matthäus-Passion Bachs umfangreichstes Werk und bildet einen Höhepunkt protestantischer Kirchenmusik.


Hansestadt, 10.02.2012 - Zu einem besonderen Erlebnis lädt die Gemeinde von St. Marien ein. Am kommenden Freitag, 17. Februar, sind Paare zum Candlelight-Dinner ins Gemeindehaus St. Marien, Friedenstr. 8 eingeladen. Um 19.30 Uhr wird nicht nur ein mehrgängiges Menü serviert, zwischen den einzelnen Gängen werden auch - für das eine oder andere Paar vielleicht überraschende - Feststellungen zum Thema "Glück" vorgetragen. Heike Pätzold von der ökumenischen Ehe- und Lebensberatungsstelle wird durch den Abend führen.