Umwelt und Gesundheit


Landesbauernverband stört sich an kritischen Erntedank-Predigten

Bienenbüttel, 09.11.2012 - Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) hat einen Aufruf des niedersächsischen "Landvolk"-Landesbauernverbands scharf kritisiert, in dem dieser seine Mitglieder zur Meldung von "unsachlicher, teilweise harscher Kritik an den Produktionsmethoden der modernen Landwirtschaft" von Pastoren bei Erntedank-Gottesdiensten auffordert. Bei einem Gespräch zu Jahresbeginn 2013 wolle man dies dann bei einem Treffen des Landvolk-Präsidiums mit Landesbischof Meister zur Sprache bringen.


Gymnasium Oedeme startet Bewegungsprogramm für Mädchen

Hansestadt, 31.10.2012 - In Deutschland ist inzwischen jeder dritte Jugendliche und jedes fünfte Kind übergewichtig. Acht Prozent der 10- bis 14-Jährigen und vier Prozent der Fünf- bis Siebenjährigen sind sogar adipös, also krankhaft übergewichtig. Nach Angaben der Bundesregierung zeigen 28,9 Prozent der 11- bis 17-jährigen Mädchen zumindest zeitweilig Symptome einer Essstörung mit Ess-Attacken oder Magersucht. Das Gesundheitsamt des Landkreises Lüneburg und das Gymnasium Oedeme starten jetzt ein Bewegungsprogramm, das speziell Mädchen zwischen 11 und 14 Jahren ansprechen soll.


Harburg, 25.10.2012 - Bei ihrer diesjährigen Herbstsitzung in Südergellersen im Naturpark Lüneburger Heide wählte die Arbeitsgemeinschaft der 13 Naturparke in Niedersachsen zwei neue Arbeitsgruppensprecher: die Geschäftsführerin des Naturparks Lüneburger Heide Hilke Feddersen und den Geschäftsführer des Naturparks Südheide Andreas Thiess. Während Hilke Feddersen schwerpunktmäßig für die Lobbyarbeit in Niedersachsen verantwortlich ist, vertritt Andreas Thiess die Interessen der Arbeitsgemeinschaft im Bundesbeirat des Verbandes Deutscher Naturparke.


110 Schwalbenfreunde in der Ritterakademie mit Plakette ausgezeichnet

Hansestadt, 24.10.2012 - Im Landkreis Lüneburg sind Schwalben willkommen: rund 110 Bürgerinnen und Bürger haben sich 2012 an der Aktion "Schwalbenfreundliches Haus" beteiligt. Als Dankeschön für ihren Einsatz für den Artenschutz empfing Landrat Manfred Nahrstedt am Dienstag die Schwalbenfreunde und ihre Familien in der Ritterakademie und überreichte jedem Teilnehmer ein Emailleschild für die Hauswand.


Landkreis sucht Unternehmen zur Bekämpfung der giftigen Raupen

Hansestadt, 23.10.2012 - Der Landkreis Lüneburg plant gemeinsam mit seinen Mitgliedskommunen im Frühjahr 2013 eine Aktion zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners in der Region. Dazu sucht der Landkreis jetzt Unternehmen, die ihre Bekämpfungsmethoden zur vorbeugenden als auch zur akuten Bekämpfung vorstellen wollen. Ziel ist es, die Raupen bereits in einem Entwicklungsstadium zu töten, in dem sie noch keine gefährlichen Gifthärchen ausgebildet haben.


Hansestadt, 22.10.2012 - Im Landkreis Lüneburg sind Schwalben weiterhin willkommen. Mehr als 100 Teilnehmer haben in diesem Jahr das Motto der Schwalbenaktion des Landkreises Lüneburg in die Tat umgesetzt und den flinken Flugkünstlern einen Nistplatz an ihrem Haus geboten. Viele der Nester sind mit Foto und Schwalbenart auf der Landkreis-Karte im Internet unter www.lueneburg.de/schwalbenaktion dokumentiert.


Hansestadt, 10.10.2012 - Die Billerbeck hat es geschafft, sie darf sich "Bachperle 2012" nennen. Das neue Bachbett in Melbeck hat die siebenköpfige Jury des Niedersächsischen Gewässerwettbewerbs "Bach im Fluss" überzeugt. Am Montag wurde der Landkreis Lüneburg in Hannover mit dem 1.000 Euro dotierten Preis Niedersächsische Bachperle 2012 ausgezeichnet.


Jury begutachtet renaturierten Melbecker Bach 

Hansestadt, 14.09.2012 - Ob die Billerbeck einen Preis beim diesjährigen Niedersächsischen Gewässerwettbewerb "Bach im Fluss" erhalten wird, ist noch offen, gewonnen hat sie aber bereits jetzt schon. Denn der kleine Bach, der lange Zeit begradigt als Abwassergraben diente, kann sich seit einem Jahr auf vier Hektar Fläche wieder frei entfalten und bietet dort Pflanzen und Tieren neuen Lebensraum.


Weniger Motorradunfälle durch Präventionsprojekt von Polizei und Landkreis

Amt Neuhaus, 06.09.2012 - Wer durch das Amt Neuhaus fährt, dem fallen an einigen Straßenrändern leuchtende Rollstühle mit Beschriftung ins Auge. Diese "Rosa Rollis" sind  Teil eines Projekts, mit dem der Landkreis Lüneburg in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Lüneburg Stellen markiert, an denen Biker schwer verletzt oder gar getötet wurden.


Kinder- und jugendpsychiatrische Fachtagung zur Eröffnung

Hansestadt/Stade, 06.09.2012 - Am Dienstag kommender Woche, 11. September, wird in Stade die neue Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie als Außenstelle der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie der Psychiatrische Klinik Lüneburg feierlich eröffnet.